Fünf Karrieretipps, wenn du beruflich noch einmal richtig ausbrechen möchtest

Der Kaffee schmeckt fad und die Termine erdrücken? Dann wird es Zeit zu kündigen und aus dem gewohnten Umfeld komplett auszubrechen – um neu anzufangen. Wir haben für euch fünf Tipps parat, was man dabei beachten sollte:

  1. Eigene Werte erkennen
    Nehmt euch Zeit zu reflektieren, was eure Stärken und Schwächen sind, was eure Prioritäten sind und was ihr im Leben erreichen wollt. Denn die Berufswahl sollte bestmöglich genau das widerspiegeln.
  2. Alle Bücher lesen, die man lesen wollte
    Literatur reinigt den Verstand, bringt frische Gedanken und lässt Ziele neu evaluieren. Deshalb sollte man sich auf jeden Fall Zeit nehmen, die To-Read Liste akribisch abzuarbeiten.
  3. Keine Angst davor haben, noch einmal von vorn anzufangen
    Ob Studium oder nochmal in eine Einzimmerwohnung ohne Badefenster – ein “Schritt zurück” kann auch ein Ausholen zum Sprung nach vorn sein.
  4. Zeit nehmen, für Andere
    Manchmal hilft es auch, sich nicht nur Zeit für sich sondern auch für Andere zu nehmen. Für Familie, Freunde aber auch für sozial benachteiligte Menschen, die Unterstützung im Alltag sehr gut gebrauchen können. Denn Hilfe geben kann manchmal auch sehr inspirierend und befreiend sein – und unentdeckte Charakterzüge zum Vorschein bringen.
  5. Pause-Taste drücken
    Bevor die nächste Challenge losgeht, ist es wichtig, noch einmal die gewohnte Umgebung zu verlassen und alles hinter sich zu lassen. Heißt: Urlaub buchen, raus auf ein Festival fahren, Boot mieten oder einfach mal auf dem Bauernhof rausfahren und bei der Ernte helfen. Hauptsache nochmal Zeit für sich nehmen und dem Alltag entkommen.

In diesem Sinne: Hinaus in die Welt mit euch!

Dog Car GIF - Find & Share on GIPHY


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder