Will Smith macht bei der Neuauflage von “Carpool Karaoke“ den Fresh Prince von Bel Air

Sie ist wieder da – die berühmteste Autofahrt der Welt. Und dieses Mal nimmt auf dem Beifahrer-Sitz Multitalent Will Smith Platz und, na klar, James Corden ist als Fahrer natürlich auch wie immer mit von der Partie. Die neue Folge gehört allerdings nicht mehr der „The Late Late Show“ des Moderators sondern zu einer neuen „Carpool Karaoke Series“, die für Apple Music neu aufgelegt wurde.

In der Neuauflage soll die Show auf das nächste Level gehoben werden: Die Gäste singen nicht mehr nur in einem Auto, sondern auch an verschiedenen Orten. Und während Carpool Karaoke in der „Late Late Show“ meistens so 10 bis 15 Minuten lang war, wird es bei Apple Music 20-minütige Folgen geben.

Die 16 Episoden, die bereits abgedreht sind, stellt Apple jeweils dienstags online zur Verfügung. Wer sich neben Will Smith, Gwyneth Paltrow und Shaquille O’Neal noch hinter das Steuer setzt, wird man dann in den nächsten Folgen sehen. Der Trailer verrät aber schon mal, dass es viele bekannte Gesichter werden.

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder