Productivity & New Work „Künstliche Intelligenz wird unsere Gefühle kennen – das wird alles verändern“

„Künstliche Intelligenz wird unsere Gefühle kennen – das wird alles verändern“

Wolf Lichtenstein vom Web-Analyse-Spezialisten Webtrekk denkt über 2030 hinaus. Er ist sich sicher, dass sich unsere Welt durch Künstliche Intelligenz und Datenverknüpfungen weit radikaler verändern wird, als wir es uns heute vorstellen können.

https://youtu.be/8vgpmfQtOMA

Das könnte dich auch interessieren

Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein Productivity & New Work
Vorreiter im Finanzwesen: Sparda-Bank führt Homeoffice und 35-Stunden-Woche ein
Das Phänomen der “Zoom-Fatigue” – 5 Tipps gegen die Erschöpfung durch Online-Meetings Productivity & New Work
Das Phänomen der “Zoom-Fatigue” – 5 Tipps gegen die Erschöpfung durch Online-Meetings
Erstes DAX40-Unternehmen: Henkel führt 8 Wochen bezahlte Elternzeit für Väter ein Productivity & New Work
Erstes DAX40-Unternehmen: Henkel führt 8 Wochen bezahlte Elternzeit für Väter ein
Die Top 6 Arbeits-Trends für 2024, die wir im Blick haben sollten Productivity & New Work
Die Top 6 Arbeits-Trends für 2024, die wir im Blick haben sollten
Diese drei Top-Gründer könnten die Deutschen aus der Depression befreien Productivity & New Work
Diese drei Top-Gründer könnten die Deutschen aus der Depression befreien