Anzeige
Acht Tipps für die coolste Notebook-Orga ever

Acht Tipps für die coolste Notebook-Orga ever

Von der spontanen Skizze bis zum kompletten Meeting-Protokoll: Mit der hocheffektiven Kombination aus Papier und App verbindet Montblancs Augmented Paper das Beste aus zwei Welten.

Die Lederschreibmappe aufklappen, Montblanc StarWalker aufschrauben und die Kappe genüsslich oben auf den Stift drehen. Klingt herrlich analog – aber gar nicht nach dem Beginn einer produktiven Notebook-Orga? Oh doch! Weil bei Augmented Paper Montblanc-Kugelschreiber und Digitalisierer in direkter Verbindung stehen, wird das Notebook sogar vielseitiger als je zuvor. Acht Tipps für die perfekte Orga:

Tipp 1: Schreib mit der Hand!

Der Montblanc StarWalker Kugelschreiber ist mit dem Digitalisierer direkt verbunden

Wer mit der Hand schreibt, unterstützt die Gehirntätigkeit, sagt die Wissenschaft. Und sorgt für Klarheit der Gedanken. Dass Notizen mit der Hand oft schneller angefertigt sind als mit einer Tastatur, hat ohnehin wohl jeder schon festgestellt. Beim Montblanc Augmented Paper schreibt ihr auf ganz normalem Papier. Nur ein kleiner blauer Lichtpunkt erinnert daran, dass jedes Wort digital gespeichert wird. Ist eine Seite voll, genügt ein Tastendruck. Schon kann’s auf der nächsten Seite weitergehen. Bis zu 100 Seiten landen so im Zwischenspeicher der Montblanc-Hub App auf Smartphone oder Tablet.

Tipp 2: Pfeif aufs Transkribieren!
Das Problem bisher: Handgeschriebenes musste noch einmal neu eingegeben werden, um es digital zu speichern. Schluss damit! Die Schrifterkennung der Montblanc-App überträgt deinen Text automatisch in digitale Typo.

Tipp 3: Mach ’ne Zeichnung!
Manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Also los, skizziere, male, zeichne Diagramme! Was der StarWalker zu Papier bringt, geht eins zu eins in die App. Scannen? Nicht mehr nötig. Ein Knopfdruck – und alles ist abgespeichert.

Tipp 4: Markiere Wichtiges später!
Du möchtest am Smartphone oder Tablet nachträglich Passagen hervorheben oder Kommentare schreiben? Nichts leichter als das! Die Montblanc-App stellt dir dafür drei Schreibwerkzeuge zur Verfügung: Füllfederhalter, Rollerball und Marker, jeder in neun verschiedenen Farben. Einfach im Dokument anwenden – fertig. Sogar Ausradieren ist möglich.

Tipp 5: Füge Passagen zusammen!
Text plus Text, Skizze plus Skizze, Skizze plus Text: Alles, was in der Montblanc-Mappe jemals notiert wurde, lässt sich digital kombinieren. So entsteht aus mehreren Blatt Papier in der App ein einziges, vollkommen neues Dokument.

Tipp 6: Behalte den Überblick!
Bloß keine Zettelwirtschaft! Jedes einzelne Dokument wird digital in chronologischer Reihenfolge abgelegt. Zusätzlich kannst du die Dateien mit Tags individuell strukturieren und in Gruppen zusammenfassen. Eine Suchfunktion macht das Finden zum Kinderspiel.

Tipp 7: Entscheide über das Dateiformat!
Soll die Seite als Text- und Bilddatei gespeichert werden? Die Exportfunktion lässt dir alle Möglichkeiten. Zur Auswahl stehen die Formate JPG, PNG, PDF, Text und WILL.

Tipp 8: Teile dein Projekt!
Du entscheidest, wer was zu sehen bekommt. Ob du deine Aufzeichnungen in die Cloud legst, über Mailprogramm oder Messenger an ausgewählte Personen versendest oder nur an deinen eigenen Rechner schickst: Mit Augmented Paper und der Montblanc-Hub App gelangen deine digitalisierten Notizen ohne Zwischenschritt sofort in die richtigen Hände.

Das könnte dich auch interessieren

Nie mehr Fake-Blut: Für diese Stockfotos wurde echtes Menstruationsblut verwendet Ablage
Nie mehr Fake-Blut: Für diese Stockfotos wurde echtes Menstruationsblut verwendet
„Die Leute unterschätzen, dass viele einfach nur Bullshit konsumieren wollen“ Ablage
„Die Leute unterschätzen, dass viele einfach nur Bullshit konsumieren wollen“
How To Fix It #13: Alex Melzer über Verbreitung von Solarenergie Ablage
How To Fix It #13: Alex Melzer über Verbreitung von Solarenergie