Productivity & New Work Die fünf besten Business-Bücher des Jahres 2017

Die fünf besten Business-Bücher des Jahres 2017

Das Jahr 2017 hat einige neue, teils kontroverse Themen auf die Agenda gebracht. Wer sich bilden will und mehr über Themen wie Artifical Intelligence und radikale Geschäftspraktiken aufstrebender Startups wissen will, findet hier vielleicht einen guten Tipp: Wir haben eine persönliche Auswahl der fünf besten Business-Bücher des Jahres 2017 für euch zusammengetragen.

The Upstarts: How Uber, Airbnb, and the Killer Companies of the New Silicon Valley Are Changing the World (Brad Stone) 

“The Upstars“ behandelt die neue Generation der Silicon-Valley-Entrepreneure. Brad Stone, Autor beim “Bloomberg“, beschreibt den rasanten Aufstieg von Uber und Airbnb und erklärt, aus welchen Gründen und mit welchen Methoden die CEO’s Travis Kalanick und Brian Chesky ihre Tech-Unternehmen nach ganz oben gebracht haben.

Hit Makers: The Science of Popularity in an Age of Distraction (Derek Thompson)

Was macht einen Hit zu einem Hit? Dieser Frage geht Derek Thompson, “Atlantik“-Redakteur, in seinem Buch nach, und erklärt, warum Aufmerksamkeit eines der wertvollsten Güter unserer Zeit ist. Neben praktische Lektionen, wie jeder einen Hit produzieren kann, erfahrt ihr, welche psychologischen, kulturellen und ökonomischen Faktoren zusammenkommen müssen, damit etwas in der Popkultur Erfolg habt. Außerdem schlüsselt Thompson wissenschaftlich auf, warum der Spruch “Etwas geht viral“ nur ein Mythos ist.

Thank you for being late – Ein optimistisches Handbuch für das Zeitalter der Beschleunigung (Thomas L. Friedman)

“New York Times“-Kolumnist Thomas L. Friedman beschreibt hier die neusten Entwicklungen in Technologie, Gesellschaft und Umwelt. Er stellt aber das vorherrschende “Immer schneller, immer weiter“-Prinzip in Frage, und appelliert, für einen Moment innezuhalten und die aktuelle Situation zu reflektieren. Das Buch ist aber nicht das Werk eines Technologiepessimisten, im Gegenteil: Friedman gibt Ratschläge, wie wir am klügsten mit den Entwicklungen unserer Zeit umgehen.

Ziele erreichen: Von der Vision zur Wirklichkeit (Susanne Nickel)

Ein Titel der pragmatischen Sorte: Susanne Nickel, HR-Managerin, gibt Tipps für Entrepreneure und die, die es mal werden wollen. Das Buch soll helfen, eigene Stärken und Schwächen auszumachen und daraus Strategien für erfolgreiches Unternehmertum zu entwickeln. Wer will, kann sich hier Techniken und Kniffe für mehr Zielstrebigkeit anlesen.

Life 3.0: Being Human in the Age of Artificial Intelligence (Mark Tegmark)

Wahrscheinlich das Thema der Wirtschaftswelt 2017: Artifical Intelligence. MIT-Professor Mark Tegmark spricht mit diesem Buch viele der offenen, drängenden Fragen an, die das Thema mit sich bringt. Wie können wir von AI profitieren, wie können wir die Risiken minimieren? Er gibt Einblicke in das komplexe Feld und erklärt, welche Auswirkungen AI auf das menschliche Leben hat und haben wird.

 

Das könnte dich auch interessieren

5 Skills, die Arbeitnehmende im Jahr 2024 voranbringen Productivity & New Work
5 Skills, die Arbeitnehmende im Jahr 2024 voranbringen
Die 4-Tage-Woche: So nutzen Arbeitnehmende ihren neu gewonnenen Tag  Productivity & New Work
Die 4-Tage-Woche: So nutzen Arbeitnehmende ihren neu gewonnenen Tag 
Erstes DAX40-Unternehmen: Henkel führt 8 Wochen bezahlte Elternzeit für Väter ein Productivity & New Work
Erstes DAX40-Unternehmen: Henkel führt 8 Wochen bezahlte Elternzeit für Väter ein
Statt Work-Life-Balance: Play hard wie ein Profi Productivity & New Work
Statt Work-Life-Balance: Play hard wie ein Profi
Auch Gründer:innen brauchen mal Urlaub Productivity & New Work
Auch Gründer:innen brauchen mal Urlaub