Random & Fun Der Teaser zu „Solo“ verspricht Retrofuturismus zwischen Star Wars und Bladerunner

Der Teaser zu „Solo“ verspricht Retrofuturismus zwischen Star Wars und Bladerunner

Es ist soweit: der erste Teaser von „Solo – A Star Wars Story“ wurde gestern Nacht als einer der Werbespots während des Super Bowl ausgespielt. Er verrät – zumindest für diejenigen, die keine ultimativen Star Wars Nerds sind – absolut nichts über die Story, doch zwischen den schnellen Schnittabfolgen verspricht der Teaser, dass „Solo“ ein maximal retrofuturistisches Spektakel zwischen klassischer „Star Wars“- und „Bladerunner“-Ästhetik werden wird.

Die Dreharbeiten für das offizielle „Star Wars“-Spinn Off begannen im Januar 2017 und soll am 25. Mai 2018 Premiere feiern. Wie bei „Rogue One“ handelt es sich um einen Standalone Film mit in sich abgeschlossener Handlung, der inhaltlich vor den Ereignissen in der Originaltrilogie ab 1977 spielt. Es ist also zu erwarten, dass wir eine Art Han Solo Origin Story sehen werden. Wir sind gespannt.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=60&v=9Szts88zY4o

Das könnte dich auch interessieren

Jan Böhmermann vs. Imker Rico Heinzig: 20.000 Euro Streit um Bienen und Persönlichkeitsrechte Random & Fun
Jan Böhmermann vs. Imker Rico Heinzig: 20.000 Euro Streit um Bienen und Persönlichkeitsrechte
10 untypische Nettigkeiten von Vorgesetzten, die uns fast zu Tränen rühren Random & Fun
10 untypische Nettigkeiten von Vorgesetzten, die uns fast zu Tränen rühren
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre Random & Fun
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre
12 Tattoos, die zeigen wie verschieden Geschmäcker sind Random & Fun
12 Tattoos, die zeigen wie verschieden Geschmäcker sind
Luxus-Urlaub: Das sind die 10 teuersten Reiseziele der Welt Random & Fun
Luxus-Urlaub: Das sind die 10 teuersten Reiseziele der Welt