Productivity & New Work Marketing: Samsung führt Apple in mehreren TV-Spots vor

Marketing: Samsung führt Apple in mehreren TV-Spots vor

Konsumenten wollen unterhalten werden. Nur wenige fuchsen sich so richtig in die Materie, wenn es um den Kauf eines neuen Produktes geht. Stattdessen werden wir uns blenden von der Verpackung, vom Claim und davon, was gerade en vogue ist.

Samsung versucht es dieser Tage mit Comedy. Für das US-Fernsehen wurden mehrere Spots produziert, in denen der Konkurrent Apple nicht gut wegkommt. Ein jugendlicher, etwas orientierungsloser Verkäufer – mit einem Apfel auf dem T-Shirt – versucht recht hilflos die Kunden von der technischen Überlegenheit der eigenen Produkte zu überzeugen. Und scheitert dabei auf ziemlich schräge Weise. Werbung im Comedy-Format.

Wir finden: eine erfrischende Marketing-Kampagne, die mehr den Nerv der Zeit nach schneller Unterhaltung trifft, als ein herkömmlicher Fernsehspot, in dem nur allzu offensichtlich und gewollt die eigenen Errungenschaften angepriesen werden. Weniger ist eben manchmal mehr.

Das könnte dich auch interessieren

Diese Jobs werden von KI ersetzt, sagt der Gründer von OpenAI Productivity & New Work
Diese Jobs werden von KI ersetzt, sagt der Gründer von OpenAI
New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann Productivity & New Work
New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann
Je älter der Chef, desto unproduktiver der Mitarbeiter Productivity & New Work
Je älter der Chef, desto unproduktiver der Mitarbeiter
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen Productivity & New Work
Psychologische Sicherheit im Team: So gelingt es, ein unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen
Die 5 Hauptursachen für Prokrastination Productivity & New Work
Die 5 Hauptursachen für Prokrastination