Insta und so: Klaas und Palina drehen “Tatort“ für Millennials

Es ist Sonntagabend und in gefühlt allen Wohnzimmern Deutschlands läuft eine neue Folge „Tatort“. Standard.

Weil die „Tatort“-Generation jedoch so langsam aber sicher ausstirbt und Millennials lieber ihre Lieblingsserie auf Netflix bingen, im O-Ton versteht sich, hat sich die „Late Night Berlin“-Produktion einen neuen Spin für den „Tatort“ einfallen lassen.

Um die junge Generation vom „Tatort“ zu überzeugen, setzt Klaas und sein Team deshalb auf Hochkaräter aus dem Influencer Business. Das obligatorische Ermittler-Duo wird von Klaas selbst und Palina Rojinski gespielt. Wichtig für ein modernes Ermittler-Team: Die Instagram Stories am Tatort und während den laufenden Ermittlungen immer schön die Community briefen. Lit.

Die Verdächtigen werden von den mehr oder weniger berühmten Influencern Tanzverbot, Riccardo Simonetti und der GNTM-Gewinnerin Toni gespielt. Wer es am Ende war? Das könnt ihr euch hier anschauen:

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder