Du bist, was du arbeitest: 20 Tweets über Vorurteile im Job und Privatleben

Wir kennen es zu gut: Das Klischee über den Informatiker, der kein reales Leben besitzt, sich einmal die Woche duscht und seine Zeit sonst nur mit Zocken verbringt. Allerdings leidet nicht nur die IT-Branche unter so manch lästigem Vorurteil. Das beweist @MrsMarryPoppins mit ihrem Tweet, in dem sie der Twitter-Gemeinde ihr Leid über die Klischees ihres Jobs in einer Kita klagt.

Andere sind in die Unterhaltung mit eingestiegen und haben von ihren Job-Stereotypen erzählt. Über die Ergebnisse kann man nur schmunzeln:

Du bist, was du arbeitest. Oder?


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder