Random & Fun Stellenanzeige: Forscher*innen für die Antarktis gesucht

Stellenanzeige: Forscher*innen für die Antarktis gesucht

Du bist auf der Suche nach einer Abenteuerreise und weißt noch nicht wohin? Thailand, Mexico und Neuseeland sind für dich nichts neues mehr? Vielleicht kann dich ja eine Reise in die Antarktis überzeugen.

Bis zum 8. Oktober kannst du dich auf der Webseite von Airbnb für einen von fünf Reiseplätzen bewerben. Zur Umsetzung des Projekts, arbeitet die Booking-Plattform mit der NGO Ocean Conservancy zusammen. Diese setzt sich weltweit für saubere Meere und Strände auf unserem Planeten ein. Unter anderem veranstaltet die Organisation jährlich internationale Aufräumaktionen an den Meeresküsten.

Solltest du dich erfolgreich auf die Reise beworben haben, darfst du die Antarktis-Wissenschaftlerin Kirstie Jones-Williams auf ihrer einmonatigen Forschungsmission begleiten.

(Credits: Airbnb)

Zur Teilnahme muss natürlich niemand Profi-Forscher*in sein. Zu Beginn der Reise wird dir alles Nötige gezeigt, was du über Eis, Gletscher und Probeentnahme wissen musst. So kannst du später selbst Schnee und Eis auf Mikroplastik untersuchen.

Du kannst also nicht nur einen der entlegensten Orte der Welt erkunden, sondern dabei auch etwas gutes für die Wissenschaft tun. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

https://youtu.be/U83x38-PT6g

Das könnte dich auch interessieren

Knofi, Kindi & co. — Diese 10 Abkürzungen treiben uns zur Weißglut Random & Fun
Knofi, Kindi & co. — Diese 10 Abkürzungen treiben uns zur Weißglut
Elon Musk ist sauer auf Paris Hilton und Disney Random & Fun
Elon Musk ist sauer auf Paris Hilton und Disney
Studie zeigt: Deutsche würden lieber auf Sex verzichten als auf ihr iPhone  Random & Fun
Studie zeigt: Deutsche würden lieber auf Sex verzichten als auf ihr iPhone 
Mein allererster Job: Aushilfe bei McDonalds Random & Fun
Mein allererster Job: Aushilfe bei McDonalds
Die 10 angesagtesten Schimpfwörter der Gen Z Random & Fun
Die 10 angesagtesten Schimpfwörter der Gen Z