„Dreckigster Porno aller Zeiten“ – Pornhubs geniale Umweltaktion

Die Pornoseite und Erotikmarke Pornhub hat schon einige Male bewiesen, dass sie mehr ist als nur eine von tausenden Pornoseiten in den Tiefen des Internets. Und auch mit ihrer neuesten Marketingaktion zeigt das Unternehmen, dass im Pornhub-Office höchstwahrscheinlich nicht nur über männliche und weibliche Geschlechtsteile philosophiert wird.

Alle, die dank „Fridays for Future“-Demos ein schlechtes Gewissen auf Grund der eigenen Untätigkeit haben, können jetzt beruhigt aufatmen. Die Ozeane kannst du – dank Pornhub – direkt von zuhause aus retten und dabei auch noch Spaß mit dir selbst haben.

Mit „The Dirtiest Porn ever“ veröffentlicht Pornhub nämlich den wohl wirklich dreckigsten Porno aller Zeiten und spendet für jeden Stream des Videos an die Organisation „Ocean Polymers“, die sich für die Säuberung der Ozeane einsetzt.

Im Video zu sehen ist ein beliebtes Amateur-Paar aus dem Pornhub-Universum, die an einem mit Plastikmüll verdreckten Strand ihrer Lust freien Lauf lassen. Während die beiden mit sich selbst beschäftigt sind, räumt rund um das Paar ein Säuberungsteam den Strand auf.

Und jetzt auf gehts, den Ozean retten!

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder