How to Hack #50: Daniel Rettig über Erfolg

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen, Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

In Folge 50 spricht unser Podcast-Host Tijen Onaran mit Daniel Rettig über Erfolg. Daniel ist Redaktionsleiter von ada, der digitalen Bildungsplattform der Handelsblatt Media Group. Zuvor absolvierte er die Kölner Journalistenschule und studierte Volkswirtschaft an der Universität zu Köln. Danach arbeitete er bei der WirtschaftsWoche als Redakteur im Ressort „Management & Erfolg“ (2008) und leitete seit 2016 das Ressort „Erfolg & Gründer“. Außerdem schrieb er mehrere Bücher, u.a. „Ich denke, also spinn ich“ (2011) „Die guten alten Zeiten“ (2013) sowie sein kürzlich erschienenes Buch „Warum Perfektion sinnlos und an jedem Gerücht was dran ist“ (2019).

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema ProduktivitätKreativität oder Karriere.

Alle „How to Hack“-Folgen auf einen Blick.

So, und jetzt zackig abonnieren und jede Woche reinhören. Lohnt sich – versprochen!

Host: Tijen Onaran
Redaktion: Julia Berger


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder