Traumjob-Alert: Selfies schießen mit den Stars in Hollywood

Einmal in Hollywood mit den Stars und Sternchen abhängen und davon so viele Fotos wie nur möglich schießen. Was wie der Traum von kreischenden Teenie-Fans klingt, ist eine echte Stellenausschreibung für ein Praktikum bei „Der PR-Manager“ by David Rölleke.

Wer sich erfolgreich bei der PR-Agentur bewirbt und das Casting im Dezember gewinnt, darf für drei Wochen, während den Oscar-Verleihungen im Februar, nach Hollywood und soll dort auf Promijagd gehen. Das Ziel der Reise ist es, soviele Selfies wie nur möglich mit den Stars in LA zu schießen.

Natürlich passiert das Ganze nicht ohne Hintergedanke. David Rölleke sucht gemeinsam mit seinem Team eine*n neue*n Mitarbeiter*in. Und als Teammitglied in der PR-Agentur sollte man ein gutes Händchen für Recherche, Reiselust, Kontaktfreude und Kreativität mitbringen. Eigenschaften, die man auch benötigt um in Hollywood an Selfies mit der Oscar-Prominenz zu kommen.

Bei einem erfolgreichem Praktikum kannst du dich also nicht nur über einen vergüteten Urlaub in LA, sondern auch über eine feste Stelle im Team der Agentur freuen.

Weitere außergewöhnliche Stellenanzeigen findest du hier:

WANTED: Die absurdesten Stellenanzeigen auf einen Blick


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder