Podcast How to Hack #64: Emma Tracey über Diversity

How to Hack #64: Emma Tracey über Diversity

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen, Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

In Folge 64 spricht Tijen Onaran mit Emma Tracey über das Thema Diversity und damit einhergehend über internationale Teams. Emma hat mit ihrer Co-Gründer Kaya Taner eine Jobplattform für Softwaretalente gegründet. Das Karrierenetzwerk Xing übernahm „Honeypot“ im Frühjahr 2019 für 22 Mio. Euro. Emma hat also das geschafft, wovon alle Gründer träumen – den Millionendeal. Mit ihr sprechen wir, wie ein perfektes Team aussieht und warum es wichtig ist, Diversität zu fördern.

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema ProduktivitätKreativität oder Karriere.

Und auch auf Audio Now, iTunes oder Deezer.

Das könnte dich auch interessieren

Podcast: Dank dieser Gründer können wir Schokolade mit gutem Gewissen essen – Sara und Max Marquart Podcast
Podcast: Dank dieser Gründer können wir Schokolade mit gutem Gewissen essen – Sara und Max Marquart
Podcast: Warum Gründen heute einfacher ist als früher – mit Frank Thelen Podcast
Podcast: Warum Gründen heute einfacher ist als früher – mit Frank Thelen
Wie eine Bewerbung richtig knallt – mit Karriereguru-Gründer Tobias Jost Podcast
Wie eine Bewerbung richtig knallt – mit Karriereguru-Gründer Tobias Jost
Welche Rolle Gründer und junge Menschen in Davos spielen – mit Markus Barnikel Podcast
Welche Rolle Gründer und junge Menschen in Davos spielen – mit Markus Barnikel
Podcast: Was man durch Poker fürs Leben lernen kann und sich sein Start-Up finanziert – mit Marco Klock Podcast
Podcast: Was man durch Poker fürs Leben lernen kann und sich sein Start-Up finanziert – mit Marco Klock