How to Hack #76: Kerstin Wagner über HR in Krisenzeiten

In unserem Podcast „How to Hack“ verraten erfolgreiche Gründer*innen, Macher*innen, Kreative ihre persönlichen Tipps und Hacks fürs Arbeitsleben. Denn bei Business Punk bekommt ihr nicht nur Blabla, sondern handfeste Learnings.

In Folge 76 spricht Tijen Onaran mit Kerstin Wagner über HR in Krisenzeiten. Kerstin Wagner ist seit 2012 Head of Talent Acquisition bei der Deutsche Bahn und war davor 11 Jahre bei Siemens im HR und Recruitment tätig. Sie hat also sehr viel Erfahrung sammeln können und kann spannende Insights und Hacks geben, wie man Krisenzeiten meistern kann.

Die heutige Folge wird euch präsentiert von Salesforce. In der aktuellen Lage machen wir derzeit alle Dinge möglich, die bis vor kurzem noch scheinbar unmöglich waren. Dabei lernen wir eine ganze Menge. Und da wir alle gemeinsam durch diese bewegten Zeiten navigieren, bietet Salesforce eine Plattform, auf der wir alle gegenseitig von unseren Learnings profitieren können. Ihr habt Fragen zu Kundenkommunikation, Unternehmenskultur und Business-Tools in Krisenzeiten? Auf dem Salesforce-Blog findet ihr Hilfe und Tipps: www.salesforce.com/de/blog

Hier findet ihr auch die restlichen Folgen zum Thema ProduktivitätKreativität oder Karriere.


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder