Podcast How to Spend it #2: Frank Thelen

How to Spend it #2: Frank Thelen

Spätestens seit „Die Höhle der Löwen“ ist der Name Frank Thelen auch in der breiten deutschen Öffentlichkeit ein Begriff. Als Seriengründer und Investor hat er sich mit seiner Firma Freigeist Capital auf Start-ups und innovative Technologien fokussiert, die das Potenzial haben, unsere Welt ein bisschen besser zu machen. Er ist ein Visionär und Macher, dessen Produkte über einhundert Millionen Kunden in über 60 Ländern erreicht haben.

Mit Host Anna-Lena Koopmann spricht Thelen darüber, wie es passieren konnte, dass er als 20-Jähriger auf einmal Schulden in Millionenhöhe hatte und von der Privatinsolvenz bedroht war – und inwiefern ihn seine frühere Leidenschaft für das Skateboarden darauf vorbereitet hat, wieder aufzustehen und einfach weiterzumachen. Außerdem erklärt der Multimillionär, warum es für ihn absolut keinen Sinn macht, in europäische Aktien zu investieren – und welche er stattdessen in seinem Portfolio hat.

Das könnte dich auch interessieren

Podcast: So wurde die Miss Germany zum Diversity-Event – mit Max Klemmer Podcast
Podcast: So wurde die Miss Germany zum Diversity-Event – mit Max Klemmer
Johanna Schirmer: Vom Zweifel zur Erfolgsgeschichte als junge Geschäftsführerin Podcast
Johanna Schirmer: Vom Zweifel zur Erfolgsgeschichte als junge Geschäftsführerin
Podcast: Was gutes Leadership für junge Leute ausmacht – Mit Laura Bornmann Podcast
Podcast: Was gutes Leadership für junge Leute ausmacht – Mit Laura Bornmann
Podcast: Erst „voll abgestürzt“, dann das wertvollste Unternehmen der Welt angreifen – mit Seriengründer Christian Reber Podcast
Podcast: Erst „voll abgestürzt“, dann das wertvollste Unternehmen der Welt angreifen – mit Seriengründer Christian Reber
Podcast: Warum Gründen heute einfacher ist als früher – mit Frank Thelen Podcast
Podcast: Warum Gründen heute einfacher ist als früher – mit Frank Thelen