Podcast Jimi Blue Ochsenknecht: „Langfristige Investments sind mir wichtiger als schnelles Geld“

Jimi Blue Ochsenknecht: „Langfristige Investments sind mir wichtiger als schnelles Geld“

Jimi Blue Ochsenknecht wurde als 11-Jähriger mit „Die Wilden Kerle“ bekannt. „Für immer wild“ ist noch heute sein Motto: Jimi macht, worauf er Bock hat. Neben TV-Moderationen, Schauspiel-Jobs und seiner Musik ist er auch unternehmerisch breit aufgestellt: Er hat eine Bar und ein Restaurant, verkauft eigene Weine, hat ein Kochbuch geschrieben und kürzlich seine erste Sneaker-Kollektion gelaunched. Demnächst gibt es von ihm noch Likör, sein neues Streetwear-Label geht an den Start und er wird in Berlin seinen ersten Club eröffnen. Der 29-Jährige spricht mit Host Anna-Lena Koopmann unter anderem über unerwartete Steuernachzahlungen und verrät, wieviel Geld er mit einem Instagram-Post verdient, wie er zu Eheverträgen steht – und wie er privat sein Geld anlegt.

Das könnte dich auch interessieren

How to Hack #114: Vreni Frost über berufliche Neuorientierung Podcast
How to Hack #114: Vreni Frost über berufliche Neuorientierung
Aya Jaff: „Geld hat für mich einen absoluten Freiheitscharakter“ Podcast
Aya Jaff: „Geld hat für mich einen absoluten Freiheitscharakter“
Julia Zirpel möchte Mode nachhaltiger machen – und spricht übers Gründen mit Purpose Podcast
Julia Zirpel möchte Mode nachhaltiger machen – und spricht übers Gründen mit Purpose