Productivity & New Work Amazon verschiebt die Office-Rückkehr auf unbestimmt

Amazon verschiebt die Office-Rückkehr auf unbestimmt

Kommt euch das bekannt vor? Zuerst hieß es, im September müssten alle zurück ins Büro, dann wurde der Plan wegen der Delta-Variante auf Januar verschoben. Und jetzt: auf unbestimmte Zeit.

Die Rede ist von Amazon, dessen Mitarbeiter:innen von CEO Andy Jassy gestern eine Mitteilung bekamen. Der bisherige Plan, zu einer büro-zentrierten Arbeitsweise zurückzukehren, wird gestoppt. Die Angestellten müssen nicht jede Woche drei Tage ins Büro.

Stattdessen sollen die Teamleiter:innen selbst entscheiden, wie oft es sich lohnt, das Office aufzusuchen. Allerdings: Von irgendwo auf der Welt zu arbeiten, wird nicht gerne gesehen. Man solle innerhalb eines Tages in der Lage zu sein, zu einem Meeting in Präsenz zu erscheinen, schreibt Jassy weiter.

Klickstrecke: Amazons Hauptquartier in Seattle

Generell habe das Führungsteam drei Dinge gelernt:

  • Niemand könne sagen, wann es genau ins Büro zurückgehe.
  • Bei einer so großen Firma könne nicht eine Lösung für alle passen.
  • Jetzt beginne eine Phase des Ausprobierens und Lernens, was funktioniert.

Natürlich gilt all das nur für die white collar-Angestellten des Tech-Konzerns, die in Büros mit Management und IT befasst sind. Für die Logistik-Leute ist Home Office keine Option. Die können jetzt allerdings in den USA Autos oder sogar eine halbe Million Dollar gewinnen, wenn sie sich gegen Covid-19 impfen lassen. Oder alternativ: zusätzliche bezahlte Urlaubstage.

Facebook übrigens geht einen anderen Weg: Hier können Angestellte auch komplett zuhause bleiben, wenn sie das wollen. Dann gibt es aber Abzüge beim Gehalt. Wer das nicht will, muss zumindest die Hälfte der Zeit vor Ort sein, wenn die Büros im Januar wieder öffnen.

Das könnte dich auch interessieren

Diese 3 Phänomene sind der Grund für schlechte Teamarbeit Productivity & New Work
Diese 3 Phänomene sind der Grund für schlechte Teamarbeit
Workation: Was rechtlich gilt, wenn Mitarbeitende arbeiten wollen, wo andere Urlaub machen Productivity & New Work
Workation: Was rechtlich gilt, wenn Mitarbeitende arbeiten wollen, wo andere Urlaub machen
Studie zeigt: Jeder Dritte hat am Arbeitsplatz bereits Diskriminierung erlebt Productivity & New Work
Studie zeigt: Jeder Dritte hat am Arbeitsplatz bereits Diskriminierung erlebt
ChatGPT mit menschlichen Sinnen ausgestattet Productivity & New Work
ChatGPT mit menschlichen Sinnen ausgestattet
Statt Work-Life-Balance: Play hard wie ein Profi Productivity & New Work
Statt Work-Life-Balance: Play hard wie ein Profi