Random & Fun Im Merch-Shop von Tesla kann man jetzt mit Dogecoin zahlen

Im Merch-Shop von Tesla kann man jetzt mit Dogecoin zahlen

Elon Musk ist der God-Fahther-Promoter der Kryptowährung Dogecoin. Das hat er mit seinem neuestem Move mal wieder unter Beweis gestellt: Bestimmte Artikel aus dem Tesla-Merch-Shop lassen sich jetzt damit bezahlen, die Community flippt aus vor Freude.

Kein Wunder, hat die Währung mit dem Antlitz eines Shibas nicht den Ruf von Seriosität. Viel mehr wurde sie lange Zeit als Quatsch-Währung abgestempelt, die durch ein Meme entstanden ist.

Tja, Tesla erhebt sie jetzt zum offiziellen Zahlungsmittel. Allerdings nicht für alle Artikel, nur für ausgewählte. Zum Beispiel:

1 / 3
©Tesla
2 / 3
©Tesla
3 / 3
©Tesla

Wir sind gespannt, wann man den ersten Tesla mit Dogecoin kaufen kann und wie sich die Währung weiter entwickeln wird. Klar ist aber: Elon Musk wird Doge weiterhin fördern.

Das könnte dich auch interessieren

Coronatests sind (k)ein Kasperltheater Random & Fun
Coronatests sind (k)ein Kasperltheater
Verwandle dich beim nächsten Zoom-Call in eine Cartoon-Figur Random & Fun
Verwandle dich beim nächsten Zoom-Call in eine Cartoon-Figur
Zum Pride-Month: Kellogg’s bringt regenbogenfarbenes Herz-Müsli Random & Fun
Zum Pride-Month: Kellogg’s bringt regenbogenfarbenes Herz-Müsli