Random & Fun 9-Euro-Ticket: So reagiert Twitter auf Sylts Angst vor dem großen Ansturm

9-Euro-Ticket: So reagiert Twitter auf Sylts Angst vor dem großen Ansturm

Ab dem 1. Juni können Bahnfahrende drei Monate lang für je 9 Euro pro Monat durch ganz Deutschland mit Nahverkehr und Regionalzügen fahren. Damit soll die Nutzung des ÖPNV auf lange Frist attraktiver gemacht werden. Doch nicht alle stehen der Aktion positiv gegenüber: wie die Bild vor einigen Tagen berichtete, haben die Bewohner:inenn und Freund:innen Sylts Angst vor einem großen Ansturm.

Allerdings waren bis zu diesem Zeitpunkt wohl nur wenige Leute auf die Idee gekommen, mit dem 9-Euro-Ticket nach Sylt zu fahren. Nach den ersten Artikeln änderte sich die Lage: auf Twitter kündigen viele User:innen an, nun einfach aus Spaß den Zug nach Sylt zu nutzen. Streisand-Effekt, here we go.

Ob sich die Twitter-User:innen dabei einfach nur einen kleinen Spaß erlauben oder tatsächlich nach Sylt fahren, bleibt abzuwarten. Die Tweets, die sich unter #9EuroTicket finden, sind dagegen schon jetzt beste Unterhaltung. Wir haben euch zehn davon herausgesucht:

1 / 10
2 / 10
3 / 10
4 / 10
5 / 10
6 / 10
7 / 10
8 / 10
9 / 10
10 / 10

Das könnte dich auch interessieren

Die Kundschaft hat nicht immer Recht: zehn Unterhaltungen, die das beweisen Random & Fun
Die Kundschaft hat nicht immer Recht: zehn Unterhaltungen, die das beweisen
Von wegen still und streng: Zehn Beweise, dass Bibliothek-Angestellte den besten Humor haben Random & Fun
Von wegen still und streng: Zehn Beweise, dass Bibliothek-Angestellte den besten Humor haben
Leider nur ein Stern: Zehn Rezensionen, die lyrische Kunst sind Random & Fun
Leider nur ein Stern: Zehn Rezensionen, die lyrische Kunst sind