Random & Fun Käsesnack soll dank Hip-Hop im Reifeprozess intensiver schmecken

Käsesnack soll dank Hip-Hop im Reifeprozess intensiver schmecken

Was haben Hip-Hop und Käse gemeinsam? Eigentlich nicht so wirklich viel. Doch die Käsecracker Cheez-it, einer Marke der Kellogs Company, verbinden nun Hip-Hop-Musik mit Kulinarik. Denn laut einer Studie aus der Schweiz, sollen das Tempo und die Schallfrequenzen von Hip-Hop-Musik die Aromen von Käse während der Reifung intensivieren.

Deshalb ließ Cheez-it in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Streamingplattform Pandora den Käse für ihre Cracker während der sechs Monate Reifezeit mit Hip-Hop-Musik berieseln. „After six months in the making, we’re thrilled to finally share this absurdly delicious collaboration with our fans,“ sagt Erin Storm, Senior Marketing Director bei Cheez-it in ihrer Pressemitteilung.

Ab dem 26. Mai können sich Käse- und Hip-Hop-Fans aus den USA ihre Cheez-it Aged by Audio Cracker kaufen. Passend dazu veröffentlicht Pandora am 26. Mai die Playliste, mit der der Käse bespielt wurde.

Das könnte dich auch interessieren

Entlaufene Löwin: 12 Tweets, die wilder sind als die Polizei erlaubt Random & Fun
Entlaufene Löwin: 12 Tweets, die wilder sind als die Polizei erlaubt
Namen vergessen? 11 alternative Ideen, eure Kolleg:innen anzuschreiben Random & Fun
Namen vergessen? 11 alternative Ideen, eure Kolleg:innen anzuschreiben
14 zweideutige Logo-Fails, die besser Kolleg:innen gegengecheckt hätten Random & Fun
14 zweideutige Logo-Fails, die besser Kolleg:innen gegengecheckt hätten
Trump’s Burger-Diplomatie: Was der Big-Mac-Index über Währungen verrät Random & Fun
Trump’s Burger-Diplomatie: Was der Big-Mac-Index über Währungen verrät
10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern Random & Fun
10 einfache Lifehacks, die uns den Alltag erleichtern