Innovation & Future „Beauty Futures“: Startup-Wettbewerb von Douglas geht in die nächste Runde

„Beauty Futures“: Startup-Wettbewerb von Douglas geht in die nächste Runde

Wir sind Medienpartner des diesjährigen Start-up-Wettbewerbs BEAUTY FUTURES.

Ihr habt ein Startup in der Beauty- oder Health-Branche gegründet und seid noch auf der Suche nach einer Plattform für Sichtbarkeit und Unterstützung? Dann seid ihr bei „Beauty Futures“ genau richtig. Ein Startup-Wettbewerb der Marke Douglas für Startups und Unternehmen aus der erweiterten Beauty- und Gesundheitsbranche.

Der Wettbewerb findet bereits zum vierten Mal statt. Gesucht werden Produkte oder Dienstleistungen in drei verschiedenen Kategorien: Beauty & Health Product Innovation, Beauty & Health Digital Solution und Sustainability Innovation.

Für alle Vordenker:innen in Beauty und Health

Es geht also um innovative Beauty- und Gesundheitsprodukte und Anwendungen, um Apps und andere smarten Digital-Lösungen auf Basis von Augmented Reality oder Künstlicher Intelligenz sowie um zukunftsweisende Lösungen für mehr Nachhaltigkeit entlang der gesamten Lieferkette.

Die Gewinner:innen können in den stationären oder Online-Handel von Douglas aufgenommen werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu weiteren Kooperationen. Die überzeugendsten Startups werden von einer Jury ausgewählt, die unter anderem aus Douglas Group CEO Tina Müller, Lea-Sophie Cramer, Sara Nuru, Tijen Onaran und Philipp Westermeyer besteht.

Bewerben können sich die Startups noch bis zum 19. September. Zur Bewerbung gehören eine kurze Beschreibung der Idee, ein Pitch Deck und ein Video. Das Finale wird am 8. November im Douglas-Headquarter in Düsseldorf stattfinden.

Das könnte dich auch interessieren

Darmstadt im Startup-Fieber: Die unterschätzte Perle der Gründungswelt Innovation & Future
Darmstadt im Startup-Fieber: Die unterschätzte Perle der Gründungswelt
Revolution im Immobilienmarkt: Die KI-Welle rollt an Innovation & Future
Revolution im Immobilienmarkt: Die KI-Welle rollt an
Achtung handeln: Ihr könnt die Forschungszulage jetzt rückwirkend beantragen Innovation & Future
Achtung handeln: Ihr könnt die Forschungszulage jetzt rückwirkend beantragen
Deutsche Kinder lesen und schreiben schlechter Innovation & Future
Deutsche Kinder lesen und schreiben schlechter
Die Startup-Szene in Zeiten der Krise: Ein Blick auf Herausforderungen und Chancen mit Oliver Weimann Innovation & Future
Die Startup-Szene in Zeiten der Krise: Ein Blick auf Herausforderungen und Chancen mit Oliver Weimann