Life & Style WANTED: Pioniere der Zukunft! Wir suchen die GründerInnen, die mit ihren Visionen die Welt von Morgen gestalten

WANTED: Pioniere der Zukunft! Wir suchen die GründerInnen, die mit ihren Visionen die Welt von Morgen gestalten

Der Herbst wird heiß: Seid dabei, wenn Business Punk und Glenfiddich Gründer:innen pitchen lassen. Beim „Where Next? Founders Pitch“ treten 5 Gründer:innen gegeneinander vor einer exklusiven Jury an, um für ihr Team den ultimativen Preis zu gewinnen. Gen Sadakane (Creative Director FAKE AGENCY, Founder Berlin Photo Week), Julia Krempin (Editor-in-Chief Business Punk), Hetti Niemelä (Senior Brand Manager Premium Whisky at William Grant & Sons) und Cloudy Zakrocki (Entrepreneur, Journalist & Founder) entscheiden, wer die Sieger:innen sein werden. Doch nicht nur unsere Jury – auch ihr habt als Zuschauer:innen eine Stimme, die mitentscheiden wird. Also schaltet euch in den Livestream ein, stellt Fragen und stimmt am Ende ab, welches Startup gewinnen wird. Es wird sicherlich hart – und legendär.

Das Beste: Ihr könnt nicht nur einen limitierten Zuschauer-Slot für den Livestream gewinnen, sondern zehn glückliche Gewinner:innen mit Begleitung können sich auf einen spannenden Abend live vor Ort in Berlin im Prince Charles freuen. Networking, Drinks, Dinner, fancy Fotobox, After Show Party mit dem DJ Duo Lockereasy und Goodie Bag – all inclusive! Außerdem haben 20 Livestream Zuschauer:innen die Chance auf den Gewinn einer großartigen Give Away Box, inkl. pre-bottled Cocktail & Nosing Glas von Glenfiddich. Meldet euch also HIER an.

Facts: 19.10.2022 im Prince Charles in Berlin und im Livestream ab 19 Uhr
Moderation: Janna Linke (ntv) und Alexander Langer (Business Punk)

Anzeige
Wir brauchen originelle Denker:innen, die weitermachen, wenn andere aufhören

William Grant hatte einen Traum: Er wollte den besten Whisky von Dufftown herstellen. Im Sommer 1886 gründete er Glenfiddich, den bis heute meistausgezeichneten Single Malt Scotch Whisky der Welt. Noch heute ist Glenfiddich in Familienbesitz und wird noch immer in derselben Brennerei produziert, die William Grant vor 136 Jahren zusammen mit seinen Kindern von Hand erbaut hat. Um so weit zu kommen, hat der Gründer von Glenfiddich immer wieder seine Komfortzone verlassen, ist Risiken eingegangen und hat auch mal den unkonventionellen Weg genommen. Sein untrüglicher Pioniergeist hat ihn auch auf unsicherem Grund vorangebracht und zum Erfolg geführt.

Die Welt braucht originelle Denker:innen
Heute will Glenfiddich Menschen weltweit vor allem ermutigen, ihre Visionen in die Tat umzusetzen und nicht aufzugeben, sondern weiterzumachen. Die Welt braucht Kreativität und mehr originelle Denker:innen, die nicht nur träumen, sondern ihren Weg gehen. Der Spirit von William Grant, auch mal Risiken einzugehen, um zu wachsen, lebt in Glenfiddich weiter und inspiriert die Mitarbeiter:innen, mutig zu handeln. Glenfiddich fordert sich als Unternehmen immer wieder selbst heraus und fragt: „Where next?“ Eine Frage, die sicherlich nicht nur Glenfiddich, sondern auch viele andere Unternehmer:innen und Menschen ans Ziel gebracht hat.

Mehr Informationen zu der Geschichte von Glenfiddich findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren

„Das ist mein Ding!“ Life & Style
„Das ist mein Ding!“
Digitaler Fankult: Wie Snapchat die Fankultur verändert
Anzeige
Digitaler Fankult: Wie Snapchat die Fankultur verändert
Fans und der Kult bei Social Media: Wie es ist, wenn man im Netz sein Herz zeigt Life & Style
Fans und der Kult bei Social Media: Wie es ist, wenn man im Netz sein Herz zeigt