Productivity & New Work Dieser CEO macht jeden Tag um 17 Uhr Feierabend – ist er ein Vorbild?

Dieser CEO macht jeden Tag um 17 Uhr Feierabend – ist er ein Vorbild?

Es gibt sehr viele unterschiedliche Arten von Chef:innen. Die einen verdonnern ihre Angestellten ständig zu mehr Arbeit – und setzen Überstunden voraus, die anderen hingegen sind bemüht, ihren Angestellten eine gesunde Work-Life-Balance zu ermöglichen. So wie der CEO einer Firma, über den der Arbeitsexperte Alec auf seinem Tiktok-Acccount @pm_alec berichtet.

In einem Tiktok erzählt Alec, er habe mal für einen Chef gearbeitet, der jeden Tag pünktlich um 17 Uhr das Büro verließ. Später fragte er seinen Chef, was es damit auf sich habe. Die Begründung des CEOs: Mitarbeiter:innen fühlen sich grundsätzlich nicht wohl, in den Feierabend zu gehen, solange der Chef noch da ist. Also geht er eben selbst pünktlich, auch wenn er anschließend zu Hause noch weiter arbeiten muss.

Unter dem Tiktok kommentieren die Nutzer:innen, ob das der richtige Weg sei. Hier könnt ihr euch das virale Video anschauen:

Das könnte dich auch interessieren

Gastbeitrag: Wie wir ambitionierte Pläne wieder auf Spur bringen Productivity & New Work
Gastbeitrag: Wie wir ambitionierte Pläne wieder auf Spur bringen
420 und Cannabislegalisierung: Rassismus und der Drogenkonsum Productivity & New Work
420 und Cannabislegalisierung: Rassismus und der Drogenkonsum
Homeoffice: Niederlande wollen rechtlichen Anspruch für Arbeitnehmer:innen Productivity & New Work
Homeoffice: Niederlande wollen rechtlichen Anspruch für Arbeitnehmer:innen