Life & Style Partystopper: Amsterdam startet „Stay away“-Kampagne für junge Männer

Partystopper: Amsterdam startet „Stay away“-Kampagne für junge Männer

Der Traum von Amsterdam hat sich ausgeträumt. Zumindest für die Bewohner:innen der niederländischen Hauptstadt, denn die fühlen sich offensichtlich von all den jungen Tourist:innen gestört. Dabei sind es wohl vor allem junge Männer zwischen 18 und 35 Jahre aus Großbritannien, die der Stadt zu schaffen machen.

Dagegen will Amsterdam nun mit einer „Stay away“-Kampagne vorgehen, wie unter anderem BBC berichtet. Wenn britische junge Männer auf Google nach den Schlagworten „Junggesellenabschied“, „günstige Hotels“ oder „Kneipentour in Amsterdam“ googeln, wird ihnen ein Abschreckungsvideo der Kampagne vorgeschlagen.

Darin wird ein betrunkener Mann von Polizisten verhaftet. In großer Schrift steht dort außerdem geschrieben, was Party- und Sextouristen erwartet, wenn sie sich in Amsterdam daneben benehmen.

Warum die Stadt für viele junge Männer die Destination schlecht hin ist, dürfte auf der Hand liegen: Sex und Drogen gibt es hier quasi an jeder Ecke zu kaufen. Ein Coffeshop-Betreiber sagt gegenüber BBC, die Kampagne sei ausgrenzend. Es widerspricht der Offenheit und Toleranz, mit der sich die Stadt bisher rühmte.

Und tatsächlich ist das Vorgehen keine neue Idee. Schon lange will Amsterdam vom Party- und Drogenimage wegkommen. Allerdings ist eben auch diese Branche Anlass für viele Tourist:innen, in Amsterdam Geld auszugeben.

Das könnte dich auch interessieren

Warum zu viel Stress nicht gut für unser Gehirn ist Life & Style
Warum zu viel Stress nicht gut für unser Gehirn ist
Die Highlights des Jahres 2023: Die Trendwörter, die uns bewegt haben Life & Style
Die Highlights des Jahres 2023: Die Trendwörter, die uns bewegt haben
»Trainierte Affen!« Life & Style
»Trainierte Affen!«
Mehr Bahn für alle – was dieser Slogan noch für eine Bedeutung hat Life & Style
Mehr Bahn für alle – was dieser Slogan noch für eine Bedeutung hat
Intime Einblicke: Netflix und FAQ YOU veröffentlichen deutschen Sex-Report  Life & Style
Intime Einblicke: Netflix und FAQ YOU veröffentlichen deutschen Sex-Report