Life & Style Die Quarterlife Crisis: Ein Blick auf Symptome und Bewältigungsstrategien

Die Quarterlife Crisis: Ein Blick auf Symptome und Bewältigungsstrategien

Viele junge Erwachsene trifft es einmal in ihrem Leben: die Quarterlife Crisis. Ein Phänomen, das zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr auftritt und meist Selbstzweifel und Ungewissheit mit sich bringt. Doch was verbirgt sich dahinter und wie kann man die Krise überwinden, um Beziehung und Karriere nicht zu gefährden?

Die Quarterlife Crisis: Was ist das überhaupt?

Die Quarterlife Crisis beschreibt eine Phase der Unsicherheit und des Zweifels, die viele junge Erwachsene in der Übergangsphase von der Jugend ins Erwachsenenleben erleben – die einen früher, die anderen später, aber meist kommt diese Phase in den Jahren zwischen 20 und 30. Hier ziehen die meisten von zu Hause aus, leben vielleicht in einer anderen Stadt, finden neue Freundinnen und Freunde und stürzen sich in den ersten richtigen Job. Das überfordert und führt leicht in eine kleine Sinnkrise.

Symptome einer Quarterlife Crisis

Symptome können vielfältig sein – von einem Gefühl der Ziellosigkeit und Unzufriedenheit bis hin zu Angst vor beruflicher und persönlicher Zukunft. Typische Anzeichen einer Quarterlife Crisis sind:

1. Unsicherheit der eigenen Karriere

Viele junge Menschen stehen vor der Herausforderung, den richtigen beruflichen Weg zu finden. Zweifel an der gewählten Karriere, Angst vor beruflichem Stillstand und das Gefühl, den eigenen Erwartungen nicht gerecht zu werden, sind häufige Symptome einer Quarterlife Crisis.

2. Beziehungszweifel

Die Phase der Quarterlife Crisis kann auch Auswirkungen auf Beziehungen haben. Fragen nach der Zukunft der Partnerschaft, Zweifel an der eigenen Beziehungsfähigkeit und Unsicherheit bezüglich langfristiger Bindungen kommen hier oft auf.

3. Identitätskrise

Viele junge Erwachsene hinterfragen während der Quarterlife Crisis ihre persönlichen Werte, Lebensziele und Identität. Sie fühlen sich orientierungslos und suchen nach dem richtigen Weg und dem langfristigen Ziel im Leben.

Seite 1 / 2
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Die glücklichsten Menschen wohnen im Norden – und die unglücklichsten auch Life & Style
Die glücklichsten Menschen wohnen im Norden – und die unglücklichsten auch
Kolumne: Wie man Street mit Office verbindet Life & Style
Kolumne: Wie man Street mit Office verbindet
Psychedelika im Ukraine-Krieg: „Ich kehrte zum Leben zurück“ Life & Style
Psychedelika im Ukraine-Krieg: „Ich kehrte zum Leben zurück“
IPO Night in Frankfurt: Die Kunst des Börsengangs  Life & Style
IPO Night in Frankfurt: Die Kunst des Börsengangs 
Bewerbungsgespräch mit Schauspieler Dimitrij Schaad Life & Style
Bewerbungsgespräch mit Schauspieler Dimitrij Schaad