Innovation & Future Hey Friedrich, was geht ab?

Hey Friedrich, was geht ab?

Business Punk trifft auf dem Ludwig Erhard Gipfel die Entscheider in dieser Republik. Es geht um die Weltpolitik und das, was wir hierzulande dazu beitragen können. Es geht um ein starkes Deutschland in einem starken Europa und es geht um die Gemeinschaft der Neugierigen, die hierzulande etwas losmachen. Es geht um Business Punker.

Wird er oder wird er nicht? Wird sich Friedrich Merz zum natürlichen Kanzlerkandidaten der Union ausrufen, oder hält er sich weiter zurück? Wird die FDP-Spitzenkandidatin bei der Europawahl, Agnes Strack-Zimmermann, einen neuen Anlauf nehmen, um Kanzler Olaf Scholz weitere Waffenlieferungen in die Ukraine abzuringen? Was sagt Julija Nawalnaja, die Witwe des im russischen Straflager gestorbenen Oppositionsführers, zum Vorschlag aus der SPD, den Ukraine-Krieg „einzufrieren“?

Oder was hält eigentlich die ehemalige Europaabgeordnete und Vize-Präsidentin der Europäischen Investitionsbank Nicola Beer davon, dass die EU ein KI-Gesetz entwickelt hat, bevor die zarte Pflanze der KI in Europa überhaupt zu blühen begonnen hat? Was sagen Vonovia-Chef Rolf Buch und Bauministerin Klara Geywitz zum Desaster in der Wohnungspolitik, wo das Ziel 400 000 Wohnungen in vier Jahren zu bauen eingestürzt ist, wie eine baufällige Hütte? Wie will Commerzbank-Chef Manfred Knof im Ringen mit den Direktbanken bestehen? Was können Startups von der Politik erwarten und welche Unternehmen sind bereit, sie zu finanzieren? Was kann Digitalminister Volker Wissing dazu beitragen? Und mit welcher Botschaft wird Bayerns Ministerpräsident Markus Söder diesmal wieder versuchen, Deutschland und die Welt auf den Kopf zu stellen?

Fragen, hunderte von Fragen, die uns alle betreffen. Wir werden sie stellen beim Ludwig Erhard Gipfel / Tegernsee Summit,  wo sich 1000 Besucher und mehr als 100 Top-Speaker in dieser Woche treffen. Veranstaltet wird er von der WEIMER MEDIA GROUP, zu der auch Business Punk gehört. Mit dabei sind viele von unseren 100 Köpfen, die Business Punk alljährlich auswählt als die Macher, die hierzulande technologisch und visionär voranschreiten. Auf der Business Punk Challenge während des Tegernsee Summits werden wir am Donnerstag unsere Themen dort ansprechen: Startup-Finanzierung, Cyber-Security, KI und Forschungspartnerschaften. Und wir werden ausführlich darüber berichten: online, social, im Magazin und auf den Fernsehkanälen von ntv und RTL.

Noch ein Davos, fragt ihr? Ja. Aber eines hierzulande mit einer Gemeinschaft der Neugierigen. Wir bringen die, die eine Ahnung davon haben, wie es gehen könnte, mit denen zusammen, die unbedingt wissen wollen, was abgeht. Auch das ist Business Punk. Schön, wenn Ihr uns folgt.

Das könnte dich auch interessieren

Wie bereitet man sein Unternehmen optimal auf Künstliche Intelligenz vor?  Innovation & Future
Wie bereitet man sein Unternehmen optimal auf Künstliche Intelligenz vor? 
Scholz macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt Innovation & Future
Scholz macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt
Hilfe, ich ertrinke in E-Mails. Was tun? Innovation & Future
Hilfe, ich ertrinke in E-Mails. Was tun?
Auweia: Temu weckt Wünsche, die es ohne Temu nicht gäbe Innovation & Future
Auweia: Temu weckt Wünsche, die es ohne Temu nicht gäbe
Pad-Gründer Michael Rossmann über den idealen Messestand Innovation & Future
Pad-Gründer Michael Rossmann über den idealen Messestand