Random & Fun Praktikum mit dicker Karre

Praktikum mit dicker Karre

Früher kämpften Legionen von Schülern und ­Studenten um freie Praktikumsplätze. Und gaben ihre Lebenszeit gerne auch gratis an die Unternehmen ab. Heute ist das schon mal ganz anders

Diese E-Karre ist fett: 544 PS. Von null auf hundert braucht der BMW 3,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h Beim Autoquartett wäre das ein Supertrumpf. Im echten Leben ist das Fabians Dienstwagen — für die Zeit seines Praktikums. Gestellt von einem Softwareunternehmen. Private Nutzung – Fahrten mit Freunden, zum Einkaufen, Ausflüge — ausdrücklich inklusive. Fabian, blauer Kapuzenpulli, Jeans, Sneaker, lehnt sich beim Termin lässig gegen die weiße Limousine. Der 21-Jährige ist Informatikstudent an der Uni in Bayreuth, im zweiten Semester und macht ein Praktikum bei der Firma dc in Kulmbach. Die entwickelt und verkauft eine Webshopsoftware, die E-Commerce- und Businessprozesse optimal verbindet. Außerdem: ein Content-Management-System für Webshops und Unternehmenswebsites. Im Netz wirbt die Firma mit einer Software „für digitalen Erfolg“. 

Damit gingen die Kulmbacher bei Social Media aber nicht viral, aber mit diesem Instagram-Post schon: „DU hast Bock auf ein unvergessliches Praktikum als Fachinformatiker:in mit krassen Benefits? Wir garantieren dir: Das wird das Praktikum deines Lebens!“ Im Video ist der passende weiße Elektro-BMW zu sehen und ein roter Teppich. Dazu hört man einen Sprecher: „Für eine Woche bist du der Star.“ Fabian hatte Lust darauf und hob die Hand. Etwa 40 junge Talente hätten sich gemeldet, sagt Kristina, Personalerin bei dc. Darunter seien „sehr qualifizierte Bewerbungen“ gewesen. Das Unternehmen suchte sich den Besten raus: Fabian, heißt es, sei ein sehr Guter. „Fit“, „superinteressiert an der Webentwicklung“. Außerdem hat er Erfahrungen bei privaten Projekten mit Kumpels gesammelt — und der Studi kann sich auf jeden Fall vorstellen, später in der Webentwicklung zu arbeiten.

Seite 1 / 4
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Valentinstag: Weniger Rosen, mehr Deep Talk! Random & Fun
Valentinstag: Weniger Rosen, mehr Deep Talk!
Jan Böhmermann vs. Imker Rico Heinzig: 20.000 Euro Streit um Bienen und Persönlichkeitsrechte Random & Fun
Jan Böhmermann vs. Imker Rico Heinzig: 20.000 Euro Streit um Bienen und Persönlichkeitsrechte
Die besten Bürostreiche: Lustige Geschichten aus der Reddit-Community Random & Fun
Die besten Bürostreiche: Lustige Geschichten aus der Reddit-Community
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht Random & Fun
10 Red-Flags im Alltag: Was Menschen sofort unsympathisch macht
Lebensweisheiten für schlechte Tage: 10 inspirierende Ratschläge aus der Reddit-Community Random & Fun
Lebensweisheiten für schlechte Tage: 10 inspirierende Ratschläge aus der Reddit-Community