AnlagePunk Extreme Preissteigerung: Kakao bald so wertvoll wie Gold?

Extreme Preissteigerung: Kakao bald so wertvoll wie Gold?

Die Kakaopreise explodieren wegen Klimawandels und schlechter Ernten. Schokolade wird teurer und knapper. Was bedeutet das für Verbraucher und Produzenten?

Schokolade, die süße Verführung, könnte bald zum Luxusgut werden. Kakaopreise haben in den letzten Monaten Rekordhöhen erreicht. Was steckt dahinter? Und wie lange kann man sich die Lieblingsschokolade noch leisten?

Kakaopreise auf Rekordhoch

Seit Anfang 2023 sind die Preise für Kakaobohnen in die Höhe geschossen. Am 19. April 2024 erreichte der Kakaopreis an der New Yorker Börse dann ein Allzeithoch von 12.500 Dollar pro Tonne. Zum Vergleich: In den letzten 20 Jahren lag der Preis zwischen 1.500 und 4.000 Dollar. Ein Schock für Schokoladenhersteller und -liebhaber.

Seite 1 / 4
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Jetzt auch noch der Mittelstand: An der Börse bricht das Paradesegment der deutschen Nebenwerte ein  AnlagePunk
Jetzt auch noch der Mittelstand: An der Börse bricht das Paradesegment der deutschen Nebenwerte ein