Productivity & New Work Meetings verbessern: Die besten Tipps für mehr Mitarbeiterbeteiligung

Meetings verbessern: Die besten Tipps für mehr Mitarbeiterbeteiligung

Wer kennt es nicht? Das tägliche Meeting spielt sich immer auf dieselbe Art und Weise ab. Monotonie und Langeweile geben sich die Klinke in die Hand. Aber: Mit ein paar einfachen Tipps wird jedes Meeting zum Erfolg.

Meetings – die unvermeidlichen Zeitfresser im Arbeitsalltag. Jeder kennt sie, die meisten fürchten sie. Studien zeigen immer wieder, dass viele Menschen während Besprechungen tagträumen. Oft empfindet die Hälfte sie als unproduktiv. Was läuft da schief? Und vor allem: Wie lässt sich das ändern?

Warum Meetings oft scheitern

Es gibt viele Gründe, warum Meetings regelmäßig im Chaos enden. Eine Untersuchung von Atlassian.com hat ergeben, dass 75 Prozent der Führungskräfte keine formale Schulung für die Moderation von Meetings hatten. Kein Wunder, dass viele Besprechungen in Frust und Ineffizienz enden. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Seite 1 / 6
Nächste Seite

Das könnte dich auch interessieren

Rage Applying: Das Phänomen, das den Arbeitsmarkt aufmischt  Productivity & New Work
Rage Applying: Das Phänomen, das den Arbeitsmarkt aufmischt 
Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern Productivity & New Work
Miele und jetzt auch noch Bosch: Deutsche Vorzeigeunternehmen schlingern
Online-News überholen TV: So informiert sich Deutschland 2024 Productivity & New Work
Online-News überholen TV: So informiert sich Deutschland 2024
Sunday Scaries: So besiegt man die Sonntags-Angst Productivity & New Work
Sunday Scaries: So besiegt man die Sonntags-Angst
New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann Productivity & New Work
New Workaholics: Wie der Job mit Sinn zum Burnout führen kann