Die neue Business Punk ist da – Themenschwerpunkt: Politik

Das schnelle, laute Leben, das hinter dem Business tobt, ist mitunter ein ganz schön enges Höschen. Als unser Autor Daniel Erk von Berlin nach Düsseldorf flog, um den FDP-Parteichef zu treffen, hatte seine Maschine natürlich Verspätung. Erk hetzte zum Termin – und traf auf einen völlig entspannten Christian Lindner, der sich so viel Zeit für Business Punk nahm, dass sein Sprecher immer nervöser auf die Uhr blickte. Denn natürlich hatte Lindner direkt den nächsten Termin. Dann noch einen. Und noch einen. Warum sich der Politiker seit bald vier Jahren diese Ochsentour antut und seine Partei quasi im Alleingang zurück in den Bundestag bringen will, erfahrt ihr in unserem Heft. Und er verrät auch, wieso der Relaunch, den Lindner der tot geglaubten FDP verpasst hat, für künftige Wahlverlierer lehrreich sein könnte.

Eher zweifelhaft ist der Lebenswandel, den Fanmanga-Zeichner den Figuren aus populären japanischen Comic-Reihen andichten. Sie verfrachten die Helden der Originale in selbst erdachte, in der Regel sexlastige Plots. Felix Lill hat sich in den Sündenpfuhl gewagt und Biliken getroffen, die Königin der sogenannten Dôjinshi.

Wesentlich gesitteter geht es in Berlin-Köpenick zu, das der Rapper Romano in seinen Songs besingt. Eine Welt zwischen Rentnern, Rotkäppchen und Cornern im Einkaufscenter. Redakteurin Tanja Lemke plauderte mit Romano über sein neues Album „Copyshop“ und erfuhr bei der Gelegenheit auch, warum Snoop Dogg unbedingt mal nach Köpenick zum Schwänefüttern kommen sollte.

Diese Storys und viele weitere erwarten euch in der aktuellen Business Punk. Die neue Ausgabe gibt es ab sofort im Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel sowie online bei uns im Shop. Wir freuen uns auf euer Feedback!

Viel Spaß beim Lesen,

Christian Cohrs & Tolgay Azman

Redaktionsleitung Business Punk


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder