War Zone: Wenn Markenlogos zu gefährlichen Waffen werden

In der Wirtschaft bedient man sich ganz gerne an der Kriegsrhetorik. Beobachter sprechen von “feindlichen Übernahmen“, “Preiskämpfen“, “strategischen Allianzen“. Kein Wunder also, dass das rege Treiben auf den Märkten manchmal an kriegsähnliche Zustände erinnert. Wer diesen Gedanken auf das nächste Level gehoben hat, ist der New Yorker Künstler Tom Galle. Er formte aus berühmten Markenlogos furchteinflößende Waffen. Aus dem McDonalds-Zeichen wird so ein gefährlicher Schlagring. Aus dem Facebook-Logo ein Brecheisen. Ob das als Kritik an ökonomische Verhältnisse zu verstehen ist, wissen wir nicht. Vielleicht waren ihm Pfefferspray, Butterfly und Baseballschläger einfach zu Mainstream. Anyway. Hier folgen seine Werke:

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder