Life & Style #followfriday: Von Gemälden, über Papierfotos bis hin zu VHS

#followfriday: Von Gemälden, über Papierfotos bis hin zu VHS

Das World Wide Web ist so voll mit Inhalten
Instagram: vhsdude

In diesem Jahr wurde es offiziell: Die Fertigung der VHS-Videokassette wird endgültig eingestellt. Höchste Zeit für eine Hommage an das Stück Kunststoff, das die Emanzipation vom TV-Programm möglich machte. Das dachte sich wohl auch VHS Dude und zeigt deshalb auf seinem Instagram-Account kurze Ausschnitte in Vergessenheit geratener Aufnahmen. Damit weckt er nicht nur Erinnerungen, sondern befriedigt auch jeglichen Anfall von Nostalgie. Willkommen zu den Absurditäten vergangener Fernsehtage:

 

Twitter: Medieval Reactions

Immer diese ewig trockenen Bildinterpretationen. Diagonalen hier, symbolischer Bibelgehalt da – alles Humbug! Medieval Reactions holen mittelalterliche Malkunst ins 21.Jahrhundert und zeigen, was die alten Gemälde eigentlich sind: Memes.

Instagram: paperboyo

Was man wahrnimmt, ist doch immer eine Sache der Perspektive. Das machen die Fotografien von Rich McCor sehr deutlich. Der Brite ergänzt viele seiner Motive einfach mit Papierkunst. So erzählt er Geschichten und kreiert seine ganz eigene Welt. Photoshop in fassbar quasi.

https://instagram.com/p/4_oyl8JFbE/?taken-by=paperboyo

Das könnte dich auch interessieren

Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt und wie man starten kann Life & Style
Raus aus der Komfortzone: Warum es sich lohnt und wie man starten kann
Berlins neuer Hotspot für alle GründerInnen: Fotografiska eröffnet Restaurant und Bar Verōnika Life & Style
Berlins neuer Hotspot für alle GründerInnen: Fotografiska eröffnet Restaurant und Bar Verōnika
IQ-Entwicklung im Wandel: Sinkende Intelligenz, steigende Konzentration? Life & Style
IQ-Entwicklung im Wandel: Sinkende Intelligenz, steigende Konzentration?
2024 im Blick: Clever planen und Brückentage optimal nutzen Life & Style
2024 im Blick: Clever planen und Brückentage optimal nutzen
„What the FU..“: Die SXSW zwischen Euphorie und Zweifel Life & Style
„What the FU..“: Die SXSW zwischen Euphorie und Zweifel