Der Bro aller Bros: Typ fliegt in den Vietnamkrieg, um Freunden ein Bier vorbeizubringen

Die schönsten Geschichten schreibt immer noch das Leben: Dies ist die Story vom New Yorker John „Chickie“ Donohue – einem Mitglied der Handelsmarine, der es sich während des Vietnamkriegs zur Aufgabe machte, einen der größten Bro-Moves in der Geschichte des aufrechten Ganges zu bringen: Der Dude packte ein paar Dosen Bier in seinen grünen Militärrucksack, setzte sich auf einem Frachter nach Asien ab und trickste sich mit der einen oder anderen Lüge durch das Land. Ziel war einzig und allein, mit den Jungs aus seiner Nachbarschaft ein paar warme Bier zu zischen.

Die Marketing-Abteilung vom Bierbrauer „Pabst Blue Ribbon“ wurde auf die Story aufmerksam und organisierte daraufhin den Dreh einer Kurzdokumentation. Natürlich ist die Doku auch ein netter Viral-Stunt für die Biermarke.

Chickie, du Held aller Helden. Was für ein Typ.

 


Tolgay Azman

Ehemaliger Editor in Chief von Business Punk. Digitalmensch, bevorzugt aber doch ganz gerne festes Papier in den Händen. Quoten-Urberliner. Leidenschaft für Reisen, herzhaftes Essen und gute Musik. Wirtschaftsabsolvent. Schreibt trotzdem ganz gerne.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen