Life & Style Die glücklichsten Menschen wohnen im Norden – und die unglücklichsten auch

Die glücklichsten Menschen wohnen im Norden – und die unglücklichsten auch

Einmal im Jahr zeigt der Glücksatlas, wie zufrieden die Menschen in Deutschland sind und wo die glücklichsten Deutschen wohnen. In diesem Jahr zeigt sich: Die Glücklichsten wohnen im Norden, die Unglücklichsten allerdings auch.

Der Glücksatlas 2023 von der Universität Freiburg mit Unterstützung der Süddeutschen Klassenlotterie (SKL) ist kürzlich erschienen. Die Deutschen sind in diesem Jahr demnach noch immer nicht so glücklich wie sie es 2019 waren. Mit 6,92 Punkten auf einer Skala von eins bis zehn bewerten die Menschen in Deutschland ihre aktuelle Zufriedenheit. 2019, also vor der Corona-Pandemie und anderen einschneidenden Ereignissen, lag dieser Wert bei 7,14.

Der Glücksatlas 2023 zeigt auch, wo denn die zufriedensten Deutschen genau wohnen. Wir zeigen, in welchen Bundesländern man wohl die höchsten Chancen hat, um glücklich zu werden!

1 / 14
Platz 16: Mecklenburg-Vorpommern
Mit einem Durchschnitt von 6,19 von 10 Punkten schätzen die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern ihre allgemeine Zufriedenheit am niedrigsten ein.
2 / 14
Platz 15: Saarland
Nicht weit entfernt vom letzten Platz liegt das kleine Saarland mit 6,21 Punkten.
3 / 14
Platz 14: Berlin
Die Hauptstadt schneidet im Vergleich schlecht ab – und das nicht erst seit diesem Jahr. Mit einem Wert von 6,62 Punkten sind die Berlinerinnen und Berliner allgemein wohl nicht besonders zufrieden.
4 / 14
Platz 13 und 12: Brandenburg und Rheinland Pfalz
Dicht hinter Berlin folgt auch das angrenzende Bundesland Brandenburg mit einem Wert von 6,79 – gemeinsam mit Rheinland-Pfalz.
5 / 14
Platz 11 und 10: Thüringen und Niedersachsen
Thüringen und Niedersachsen befinden sich beide im Mittelfeld mit einer durchschnittlichen Zufriedenheit von 6,83.
6 / 14
Platz 9: Bremen
Dicht gefolgt mit einem Wert von 6,84 befinden sich die Bremerinnen und Bremer auf Platz 9 im Zufriedenheits-Vergleich.
7 / 14
Platz 8: Baden-Württemberg
In der oberen Hälfte der Zufriedenheit bildet Baden-Württemberg mit einem Wert von 6,88 das Schlusslicht.
8 / 14
Platz 7: Sachsen
Mit einer durchschnittlichen Zufriedenheit von 6,92 folgt Sachsen auf Platz 7.
9 / 14
Platz 6: Sachsen-Anhalt
Knapp dahinter und doch die Top 5 um ein Haar verfehlt, befindet sich Sachsen-Anhalt mit einem Wert von 6,95.
10 / 14
Platz 5: Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen ist mit einer glatten 7 definitiv eines der glücklichsten Bundesländer Deutschlands.
11 / 14
Platz 4: Hessen
Die Menschen in Hessen können sich über den Platz 4 der Zufriedenheit mit einem Wert von 7,06 freuen.
12 / 14
Platz 3: Bayern
Die Top 3 eröffnen die Bayerinnen und Bayern mit einer durchschnittlichen Zufriedenheit von 7,09.
13 / 14
Top 2: Hamburg
Die zweitgrößte Stadt Deutschlands ist mit 7,11 eines der zufriedensten Bundesländer Deutschlands.
14 / 14
Top 1: Schleswig-Holstein
Mit 10 Punkten über dem zweiten Platz liegt Schleswig-Holstein mit einem Wert von 7,21 ganz klar auf Platz 1 im Vergleich – so war es bereits im letzten Jahr.

Das könnte dich auch interessieren

„Überlässt du‘s nur den andern, kann das in die Hose geh’n“ Life & Style
„Überlässt du‘s nur den andern, kann das in die Hose geh’n“
Moment-Sharing, Nachhaltigkeit, Technologie: Wie Fans, Marken und Creator:innen Musikfestivals für sich nutzen Life & Style
Moment-Sharing, Nachhaltigkeit, Technologie: Wie Fans, Marken und Creator:innen Musikfestivals für sich nutzen
Unfucked Drinks, please! Life & Style
Unfucked Drinks, please!
Ready für die zweite Runde? Der „WHERE NEXT? Founders Pitch“ findet wieder statt – und das sind die Finalist:innen Life & Style
Ready für die zweite Runde? Der „WHERE NEXT? Founders Pitch“ findet wieder statt – und das sind die Finalist:innen
Trump, Habeck und der 800.000 Euro Tanz Life & Style
Trump, Habeck und der 800.000 Euro Tanz