Productivity & New Work Da guckt selbst Van Damme: VW mit der WTF-Kampagne des Tages

Da guckt selbst Van Damme: VW mit der WTF-Kampagne des Tages

Rückwärtsfahren like a pro: In einer neuen Werbekampagne sorgte VW in Norwegen für verstörte Blicke – mit vollem Karacho fuhr ein VW-Kombi mitsamt Anhänger durch die Innenstadt und die Parkhäuser Oslos. Nur: Das Auto mitsamt Anhänger fuhr durchgehend rückwärts. Wer schon mal einen Wagen mit Anhänger gefahren ist, erkennt die Würze des Sprichworts: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Kampagne für ein neues Feature des Autobauers

Hinter der Guerilla-Kampagne steckt die norwegische Agentur „Try Oslo„, um das neue Feature „Trailer Assist“ zu promoten. Die Idee ging auf: Insgesamt vier Awards gab es in Cannes für das Projekt, unter anderem den goldenen Löwen in der Kategorie „Promo“.

Ob der Trailer Assist wirklich so gut funktioniert? Zumindest bei der Kampagne hat man ein wenig getrickst. Doch seht selbst:

https://youtu.be/mxr83Vkrh00

Das könnte dich auch interessieren

Die Zukunft der Arbeit: KI im Fokus Productivity & New Work
Die Zukunft der Arbeit: KI im Fokus
Workation: Was rechtlich gilt, wenn Mitarbeitende arbeiten wollen, wo andere Urlaub machen Productivity & New Work
Workation: Was rechtlich gilt, wenn Mitarbeitende arbeiten wollen, wo andere Urlaub machen
Der Workation-Trend und seine wachsende Bedeutung für Mitarbeitende Productivity & New Work
Der Workation-Trend und seine wachsende Bedeutung für Mitarbeitende
Zwischen Generation Z und Boomer: Sind die Millennials die vergessene Mitte? Productivity & New Work
Zwischen Generation Z und Boomer: Sind die Millennials die vergessene Mitte?
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben Productivity & New Work
Adiós Zoom und Teams – Wie virtuelle Meetings uns Energie rauben