Random & Fun NodPod: Dieses Produkt räumt grade auf Kickstarter ab

NodPod: Dieses Produkt räumt grade auf Kickstarter ab

Lästige Nackenschmerzen und angesabberte Schultern vom Sitznachbarn gehören ab nun der Vergangenheit an. Denn mit diesem neuen Travel-Accessoire pimpt ihr jede Reise. Die Idee zu dem „NodPod“ stammt von Paula Blankenship, die das Reisekissen extra so konstruierte, dass der Kopf im 90 Grad Winkel liegt. Denn diese Haltung garantiert einen erholsamen Schlaf während man unterwegs ist.

Das NodPod ist im Handumdrehen mit den angenähten Bändern am Kopfteil des Sitzes angebracht. Und das Gute: die Kordeln sind so befestigt, dass sie nicht den Bildschirm des Hintermannes verdecken.

Der Release des Nodpods ist am 30.August, ihr könnt das neue It-Piece aber hier bei Kickstarter schon vorbestellen.

Das könnte dich auch interessieren

Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z Random & Fun
Boomer-Foto-Grüße waren gestern: 15 digitale Grußkarten für die Gen Z
10 super geile Dinge, die sich leider nur reiche Leute leisten können Random & Fun
10 super geile Dinge, die sich leider nur reiche Leute leisten können
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen Random & Fun
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen
10 Argumente für und gegen das bedingungslose Grundeinkommen Random & Fun
10 Argumente für und gegen das bedingungslose Grundeinkommen
Entwickler nutzt Chatbots für Tinder-Dating und findet so seine Verlobte Random & Fun
Entwickler nutzt Chatbots für Tinder-Dating und findet so seine Verlobte