Corden meets Bruno Mars: Das nächste “Carpool Karaoke“ beschert dauerhaft gute Laune

Immer wieder, aber nie alt: James Corden hat mit seinem “Carpool Karaoke“-Format das Jahr 2016 geprägt und sich seinen Showmaster-Status gefestigt. Diesmal im Kurs steht Künstler und Energiebündel Bruno Mars – neben sehr amüsanten Gesangseinlagen und ein paar, sagen wir, interessanten Diskussionen zu Mode, gibt der Sänger außerdem noch Tanzunterricht. Sowohl alte Klassiker als auch neue Songs aus seinem aktuellen Album „24K Magic“ werden auf der Fahrt durch Los Angeles gespielt. Natürlich wirkt das Ganze in alter Corden-Manier so, als würden Mars und er sich seit dem Schwimmunterricht kennen. Doch was wollen wir euch hier erzählen, das Video spricht schließlich für sich. Schönen (baldigen) Feierabend:

Carpool Karaoke

Carpool Karaoke

(via)

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen