“Horn sucht Pferd“: dm versucht mit gewagter Outdoor-Kampagne Verkäufer zu locken

Die Drogeriemarktkette dm hat sich für die neue Produkteinführung „Einhorn Kondome“ was ganz besonderes einfallen lassen und geht damit einen etwas anderen, sagen wir mal, eher old-schooligen Kommunikationsweg. Denn ab jetzt findet man an mehreren Bahnhöfen in ganz Deutschland Plakate, auf denen eine typische Kontaktanzeige zu sehen ist, wie man sie aus den Tageszeitungen kennt. Was gesucht wird? „Horn sucht Pferd: Schon mal mit einem Einhorn geschlafen? 0800 3653655“. Wenn man die mysteriöse Nummer anruft, erzählt eine verführerische Damenstimme die Vorzüge von den neuen Einhorn-Kondomen, die es ab sofort bei dem Drogeriemarkt zu kaufen gibt.

Einhorn Kondome
© dm
Einhorn Kondome
© Einhorn Kondome

(via)


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen