Productivity & New Work „Amazon Go“ Parodie: Diese französische Supermarktkette macht sich im neuen Spot über Amazon lustig

„Amazon Go“ Parodie: Diese französische Supermarktkette macht sich im neuen Spot über Amazon lustig

Vor zwei Wochen kam die Nachricht, dass der Online-Versandhandel Amazon den Frontalangriff auf Supermärkte gestartet hat mit seinem neuem Dienst „Amazon Go„. Jetzt zeigt die französische Supermarktkette „Monoprix“ in deren neuen Kampagne, dass die Idee, ohne Schlange und Kassierer einkaufen, eigentlich nichts Neues ist. Aus diesem Grund parodiert Monoprix die Idee von „Amazon Go“, in dem sie deren Spot kopierten und für ihre Marke anpassten. In einer Parodie, angelehnt an den „Amazon Go“-Spot,  zeigt Monoprix, dass sie ihren Kunden bereits seit zehn Jahren einen ähnlichen Service anbieten: Einfach einkaufen und gehen. Dafür wird noch nicht mal mehr eine App gebraucht und die Taschen werden einem innerhalb einer Stunde sogar vor die Haustür geliefert. Tja Amazon, in dieser Battle-Runde geht der Punkt dann wohl an die Franzosen. Da aber Amazon Go in Seattle ist und Monoprix in ganz Frankreich, werden sich diese Konkurrenten höchstwahrscheinlich erstmal nicht treffen.

(via)

Das könnte dich auch interessieren

Work-Life-Balance vs. Work-Life-Blending: Zwischen klaren Grenzen und unsichtbarem Druck Productivity & New Work
Work-Life-Balance vs. Work-Life-Blending: Zwischen klaren Grenzen und unsichtbarem Druck
Gewohnheiten für ein starkes Ich: 6 Tipps aus der Wissenschaft Productivity & New Work
Gewohnheiten für ein starkes Ich: 6 Tipps aus der Wissenschaft
Leni Bolt: „Der ganze Arbeitstag besteht aus Mikro-Verhandlungen“ Productivity & New Work
Leni Bolt: „Der ganze Arbeitstag besteht aus Mikro-Verhandlungen“
In space, HR can’t hear you scream? Die Zukunft der HR im Weltraum. Productivity & New Work
In space, HR can’t hear you scream? Die Zukunft der HR im Weltraum.
Job des Tages: Happiness Ambassador für Les Mills in Neuseeland gesucht Productivity & New Work
Job des Tages: Happiness Ambassador für Les Mills in Neuseeland gesucht