Productivity & New Work „Retail Therapy“: So versucht Ikea Beziehungsprobleme zu lösen

„Retail Therapy“: So versucht Ikea Beziehungsprobleme zu lösen

Der Einrichtungsladen IKEA gehört mit seiner vielfältigen Auswahl an Möbeln und Deko wahrscheinlich zu den beliebtesten Interior-Märkten Deutschlands. Auch wenn es immer mal wieder neue Artikel gibt, bleibt das gute alte Hemnes-Tagesbett oder der Pax-Kleiderschrank ein gern gekaufter Klassiker. Die schwedische Agentur „Åkestam Holst“ hat nun im Rahmen der IKEA-Kampagne „Where life happens“ die Aktion „Retail Therapy“ gestartet und vereinzelte Produkte nach „vor kurzem gesuchten Beziehungs-Problemen bei Google von Schweden“ unbenannt. Auf der Seite ikearetailtherapy.com heißt das Hemnes-Tagesbett von nun an „Mein Partner schnarcht“ und eine Mikrowelle „Meine Mutter kann nicht kochen“. So findet man von „langanhaltenden Beziehungen bis Scheidung“ so einige interessante Artikel-Umbenennungen, die Schweden anscheinend bei Google gesucht haben. Dabei bezieht sich jedes der Probleme auf einen bestimmten Artikel, der es zu lösen versucht: „Denn das Leben entwickelt sich jeden Tag und alles, ja alles kann besser werden.“ schreibt Ikea auf ihrer Seite.

 

Retail Therapy

 

Retail Therapy

 

Mehr von IKEAs Idee, die Beziehungsprobleme der Schweden zu therapieren, könnt ihr auch in dem Video sehen:

(via)

Das könnte dich auch interessieren

Diese drei Top-Gründer könnten die Deutschen aus der Depression befreien Productivity & New Work
Diese drei Top-Gründer könnten die Deutschen aus der Depression befreien
Work-Life-Balance vs. Work-Life-Blending: Zwischen klaren Grenzen und unsichtbarem Druck Productivity & New Work
Work-Life-Balance vs. Work-Life-Blending: Zwischen klaren Grenzen und unsichtbarem Druck
Psychische Gesundheit: Gründende kämpfen mit zunehmenden mentalen Belastungen Productivity & New Work
Psychische Gesundheit: Gründende kämpfen mit zunehmenden mentalen Belastungen
Trotz Krisen: Arbeitszufriedenheit der Arbeitnehmenden hoch Productivity & New Work
Trotz Krisen: Arbeitszufriedenheit der Arbeitnehmenden hoch
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job Productivity & New Work
Mit Vollgas ins neue Jahr: So starten wir motiviert in den Job