Random & Fun Disney liefert den Beweis: Alle Pixar-Animationsfilme hängen miteinander zusammen

Disney liefert den Beweis: Alle Pixar-Animationsfilme hängen miteinander zusammen

Unter den Fans von Animationsfilmen brodelte die Gerüchteküche schon lange: Kann es sein, dass die Kinofilme aus den “Pixar“-Studios, die seit 2006 zu Walt Disney gehören, irgendwie miteinander zusammenhängen? Über Jahre hielt sich diese Theorie hartnäckig. Mitte Januar dieses Jahres kam dann die Auflösung: Über den Facebook-Account von “Toy Story“ wurde ein Video geteilt, das Sequenzen aus mehreren “Pixar“-Filmen zeigt, unter anderem von “Finding Dory“, “Monster, Inc“ und “Ratatouille“. Und siehe da, worüber jahrelang spekuliert worden war, stellte sich jetzt als feinste Beobachtungsgabe heraus.

Das könnte dich auch interessieren

Von KI geschrieben? Eine gefakte Obama-Biografie wird zum Bestseller auf Amazon Random & Fun
Von KI geschrieben? Eine gefakte Obama-Biografie wird zum Bestseller auf Amazon
Kündigung mit Ansage: Mitarbeiterin schmeißt ihren Job über Lautsprecher und rechnet mit Team ab Random & Fun
Kündigung mit Ansage: Mitarbeiterin schmeißt ihren Job über Lautsprecher und rechnet mit Team ab
Wegen einer VHS-Leihkassette: Frau wird 21 Jahre per Haftbefehl gesucht Random & Fun
Wegen einer VHS-Leihkassette: Frau wird 21 Jahre per Haftbefehl gesucht