Productivity & New Work Elon Musk nach einer erfolgreichen Raketenlandung ist die perfekte Motivation zum Wochenstart

Elon Musk nach einer erfolgreichen Raketenlandung ist die perfekte Motivation zum Wochenstart

Am 21. Dezember 2015 schrieb Elon Musk und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX Geschichte: Nach mehreren misslungenen Versuchen, landete zum ersten Mal die Trägerrakete „Falcon 9“ unbeschadet auf der Erde. Nach Jahren intensiver Arbeit und vielen Investitionen in das Projekt war die Freude über den erfolgreichen Versuch entsprechend groß. Ein Kamerateam von National Geographic dokumentierte das Schauspiel – inklusive Reaktionen des CEO persönlich.

Auch wenn 2016 für SpaceX kein besonders erfolgreiches Jahr war – eine „Falcon 9“ explodierte bereits vor dem Start – bleibt dieser Abend für Musk und sein Team wohl eine Inspiration für weitere Ambitionen. Vom eigentlichen Ziel, eines Tages den Mars zu kolonalisieren, ist SpaceX bekanntlich noch ein paar Schritte entfernt. Für eine geteilte Freude unsererseits und ein wenig Gute Laune am Montag ist das Video allerdings

https://www.youtube.com/watch?v=brE21SBO2j8

Das könnte dich auch interessieren

New Work, aber alte Strukturen? Studie enthüllt Defizite der Großunternehmen im Arbeitswandel Productivity & New Work
New Work, aber alte Strukturen? Studie enthüllt Defizite der Großunternehmen im Arbeitswandel
Stress am Arbeitsplatz: Strategien zur Bewältigung Productivity & New Work
Stress am Arbeitsplatz: Strategien zur Bewältigung
Berufliche Neuorientierung: Wenn das Netzwerk mehr schadet als hilft Productivity & New Work
Berufliche Neuorientierung: Wenn das Netzwerk mehr schadet als hilft
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken Productivity & New Work
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken
Vertrauen durch Transparenz: Wie Unternehmen die KI-Transformation erfolgreich und verantwortungsbewusst gestalten können Productivity & New Work
Vertrauen durch Transparenz: Wie Unternehmen die KI-Transformation erfolgreich und verantwortungsbewusst gestalten können