Random & Fun Beating by Tweeting: Stephen King legt sich immer wieder mit dem neuen US-Präsidenten an

Beating by Tweeting: Stephen King legt sich immer wieder mit dem neuen US-Präsidenten an

Auf sein Konto gehen Horror-Klassiker wie “The Shining“ oder “Friedhof der Kuscheltiere“. Die Rede ist natürlich von the one and only Stephen King. Jenseits des Literaturbetriebs hat sich der Besteller-Autor auch immer als ein politischer Mensch verstanden. Sehr früh hat er sich etwa gegen Donald Trump – öffentlichkeitswirksam via Twitter – positioniert. Seine besten Sprüche, Kritiken und Punchlines gegen den designierten US-Präsidenten haben wir zusammengestellt. Die Tweets folgen dabei einer Chronologie der Ereignisse: Von den Vorwahlen, zum Wahlsieg, zur Inauguration und schließlich zu Trumps ersten Tage als Commander in Chief. Stephen King lässt einfach nicht locker.

[via]

Das könnte dich auch interessieren

Pornhub beschuldigt Dönerladen in New York wegen Logo-Ähnlichkeit Random & Fun
Pornhub beschuldigt Dönerladen in New York wegen Logo-Ähnlichkeit
10 komische Eigenheiten des Körpers, mit denen wir hoffentlich nicht alleine sind Random & Fun
10 komische Eigenheiten des Körpers, mit denen wir hoffentlich nicht alleine sind
Wenn Schweigen Gold wäre – Geschichten über die charmantesten Kolleginnen und Kollegen im Büro Random & Fun
Wenn Schweigen Gold wäre – Geschichten über die charmantesten Kolleginnen und Kollegen im Büro
Gemeinsam mit Family & Friends das perfekte Tindermatch finden  Random & Fun
Gemeinsam mit Family & Friends das perfekte Tindermatch finden 
In Rekordzeit gefeuert: 10 Stories über den Abgang von Beinahe-Kolleg:innen Random & Fun
In Rekordzeit gefeuert: 10 Stories über den Abgang von Beinahe-Kolleg:innen