Konkurrenz für Snoop Dogg: Eine Gebärden-Dolmetscherin stiehlt dem Rapper die Show

Wir alle kennen die Songs von ihm und haben sicherlich schon zu einem dieser Songs eine Runde abgesteppt: Snoop Dogg ist einer der bekanntesten Rapper weltweit. Doch bei einem Auftritt in New Orleans bekam die Hip-Hop-Ikone echte Konkurrenz. Als Snoop auf der Bühne des „Jazz Fest“ in New Orleans seine Hits performte, ging die Menge ordentlich ab – allerdings wegen Holly Maniatty, einer Gebärden-Dolmetscherin, die mit reichlich Elan in Gebärdensprache den Song „P.I.M.P“  grandios wiedergab. Aber seht selbst:

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen