Productivity & New Work In Russland kann man sich jetzt Follower und Likes am Automaten ziehen

In Russland kann man sich jetzt Follower und Likes am Automaten ziehen

Vergesst Credit Default Swaps und die Privatisierung von Trinkwasser – die schlimmsten Ausmaße eines ungezügelten Turbokapitalismus sind in Automaten in Russland zu finden: Für ein paar Rubel gibt es da Follower und Likes für Instagram und das russische Facebook-Pendant VKontakte zu kaufen.

Special offer: Für schlappe 850 Dollar gibt’s 150.000 Follower und garantierte 1500 Likes pro Post. Falls das kein Fake ist, wurde damit eine Kunstaktion von Dries Depoorter Wahrheit, der eine ähnliche Maschine mit Rubbellosen auf dem Trademarks kunstenfestival aufstellte.

Der „Kunst“-Automat von Dries Depoorter (Bild: Dries Depoorter)

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Schritt zurück: CEOs großer Firmen wollen Homeoffice abschaffen Productivity & New Work
Schritt zurück: CEOs großer Firmen wollen Homeoffice abschaffen
So unzufrieden sind die Deutschen im Job Productivity & New Work
So unzufrieden sind die Deutschen im Job
Hunde können zu Hause bleiben – Für Angestellte ist Homeoffice wichtigstes Benefit Productivity & New Work
Hunde können zu Hause bleiben – Für Angestellte ist Homeoffice wichtigstes Benefit
Vier-Tage-Woche: „Nur Zeit aus unserem Pensum zu streichen, ist völlig unrealistisch“ Productivity & New Work
Vier-Tage-Woche: „Nur Zeit aus unserem Pensum zu streichen, ist völlig unrealistisch“
Wie der Sieg einer Schlacht – was Startups und das Militär gemeinsam haben Productivity & New Work
Wie der Sieg einer Schlacht – was Startups und das Militär gemeinsam haben