Random & Fun “The Upside Down“: In Chicago eröffnet eine “Stranger Things“ Pop-up Bar

“The Upside Down“: In Chicago eröffnet eine “Stranger Things“ Pop-up Bar

Die Fans unter euch wissen es sicherlich: Im Oktober geht die Netflix-Serie „Stranger Things“ in die zweite Runde. Wer es nicht mehr so lange aushalten kann, kann sich die Wartezeit nun in einer ganz besonderen Location in Chicago verkürzen. Am Logan Square hat nämlich eine „Stranger Things“ Pop-up Bar namens „The Upside Down“ eröffnet. Vier Wochen lang können die Gäste nun feiern wie die Serienfiguren.

 

In der Show steht „The Upside Down“ für die alternative Dimension, die parallel zu unserer Welt existiert. Dank blinkender Lichterketten wird die unheimliche Stimmung aus der Serie imitiert. Außerdem können sich Besucher an sieben verschieden Cocktails ausprobieren, darunter zwei Slushies. Geplant sind auch musikalische Themenabende, mit New-Wave-Synthie-Pop und weiteren 80er-Jahre-Tunes.

 

Das könnte dich auch interessieren

12 Jobs, die man machen würde, wenn Geld keine Rolle spielen würde Random & Fun
12 Jobs, die man machen würde, wenn Geld keine Rolle spielen würde
Tasty Job des Tages: Als Pizza-Influencer:in auf TikTok durchstarten Random & Fun
Tasty Job des Tages: Als Pizza-Influencer:in auf TikTok durchstarten
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können Random & Fun
Was wir von Michael Scott über moderne Führungsstile lernen können
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris Random & Fun
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris
Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen Random & Fun
Wie clevere Unternehmerinnen und Unternehmer mit Witz und Humor erfolgreich durch Memes Geld verdienen