Random & Fun Zwölf Schilder, bei denen wir unseren Glauben an die Menschheit verlieren

Zwölf Schilder, bei denen wir unseren Glauben an die Menschheit verlieren

Wir kennen sie alle: die passiv-aggressive Zettelwirtschaft. Ob Hinweise von den Kollegen in der Büroküche oder Beschwerden von den liebenswerten Nachbarn im Hausflur – sie sind überall. Von harmlosen Bitten über das Einräumen der Spülmaschine, über sinnlosen Warnungen im Straßenverkehr, bis hin zu Aufforderungen an Touristen, nicht in den Hauseingang zu pinkeln: die Liste der Dinge, über die man sich beschweren kann ist endlos lang. Auch vor zynischen Kommentaren auf Werbeplakaten macht der ein oder andere nicht halt. Wir haben euch eine pikante Auswahl an bemerkenswerten Schildern zusammengestellt und fragen uns: Wer von euch war das?

[via]

 

Das könnte dich auch interessieren

„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film Random & Fun
„I’m Just Ken“: Dieses Making-Of zum Song ist genauso gut wie der „Barbie“-Film
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen Random & Fun
10 Dinge, die Menschen heimlich während ihrer Arbeitszeit erledigen
Von Barbie bis Hot Wheels: Mattel eröffnet eigenen Freizeitpark Random & Fun
Von Barbie bis Hot Wheels: Mattel eröffnet eigenen Freizeitpark
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris Random & Fun
13-Jähriger besiegt als erster Mensch Tetris
3 Dinge, die wir aus der Beckham-Doku über eine glückliche Ehe lernen können Random & Fun
3 Dinge, die wir aus der Beckham-Doku über eine glückliche Ehe lernen können