Random & Fun Hornbach pfeift auf konsistente Werbung

Hornbach pfeift auf konsistente Werbung

Nicht viele Leute kennen sich mit dem surrealistischen Film aus. Es ist ja auch ein vergleichsweise kleines Genre, denn eigentlich gelten nur zwei Filme von Salvador Dalí und Luis Bunuel als wirklich surrealistisch. Aber wer David Lynchs „Eraserhead“ (oder alle anderen seiner Werke) kennt, weiß in etwa, worum es geht.

Schnauzer und Sombreros

Wie dem auch sei, reden wir über Hornbach. Seit Langem ist der Heimwerkermarkt bekannt für wirklich originelle Werbekampagnen und Spots, auch mit großen Post-DADA-Namen wie Einstürzende-Neubauten-Sänger Blixa Bargeld. Für die neueste Kampagne scheinen Hornbach aber den für Werbung so essenziellen Pfad sinnhaften Storytellings vollends verlassen zu haben. Zunächst: Ein unverständlich brüllender Anzugträger irgendwo unter Tage (?), Leute mit Schnauzer in gelben Signaljacken und Sombreros, die irgendwelche Hebel bedienen, überall Rohre und Gefäße und kondensierte Feuchtigkeit. Alle schreien irgendwelches gebrabbeltes Zeug und irgendwann ist der Anzugträger in einem Wasserbassin gefangen, bevor das Wasser dann durch eine Öffnung abgeleitet wird.

Und da stellt sich heraus: Mensch, die produzieren ja den Schweiß, der dann Sekunden später dem Gartenheimwerker aus den Poren tropft – eine Allegorie! Agentur Heimat muss unglaublich viel Spaß gehabt haben, diesen Irrsinn zu produzieren.

Hornbach sind nicht die Einzigen, die originelle Werbung machen. In unserer ewigen Gallerie sammeln wir fortwährend die besten.

1 / 26
2 / 26
2 / 26

Eine Agentur in Japan bietet Achseln als Werbefläche an.

3 / 26
4 / 26
4 / 26

Stabilo “markiert“ Frauen, die von der Geschichtsschreibung vergessen wurden, obwohl sie hinter historischen Großtaten stehen.

5 / 26
6 / 26

8 / 26
10 / 26
10 / 26

Ritter Sport hat zum Internationalen Cannabis-Tag eine recht besondere Geschmacksrichtung gedroppt

11 / 26
12 / 26

15 / 26
16 / 26
18 / 26
19 / 26
20 / 26
21 / 26
22 / 26
23 / 26
26 / 26

Das könnte dich auch interessieren

Elon Musk: Menschen im Homeoffice sind “detached from reality” Random & Fun
Elon Musk: Menschen im Homeoffice sind “detached from reality”
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient Random & Fun
Wieso Freitag der 13. seinen schlechten Ruf nicht verdient
Stromberg Reloaded: Die kuriosesten Büro-Eskapaden aus der Reddit-Community Random & Fun
Stromberg Reloaded: Die kuriosesten Büro-Eskapaden aus der Reddit-Community
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre Random & Fun
Das “Peter-Prinzip” oder warum Dwight Schrute ein schlechter Manager wäre
10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest Random & Fun
10 Hobbys, die du beim Dating lieber nicht nennen solltest