Productivity & New Work Puma und Sega kündigen Sonic-Sneaker an

Puma und Sega kündigen Sonic-Sneaker an

Die Frage ist doch mittlerweile: Wer hat es noch nicht getan? Wer hat noch keine Sneaker herausgebracht? Die BVG machte den Anfang. Dann zogen andere Marken nach. Playstation, Jägermeister, Pizza Hut – alle sprangen sie auf den Marketing-Zug auf. Und jetzt also auch: Puma und Sega. Gemeinsam wollen sie im Juni einen Sonic-Sneaker herausbringen. Ästhetisch im Stile des ikonischen blauen Igels aus der bekannten Gaming-Reihe. Das genaue Aussehen ist noch unbekannt, deshalb gibt es im folgenden Spot auch nur eine verpixelte Vorabversion. Aber eins ist sicher: Sportschuhe sind eine nützliche PR-Anlage – das hatten wir bereits in diesem Artikel beschrieben.

 

Das könnte dich auch interessieren

Wie der Sieg einer Schlacht – was Startups und das Militär gemeinsam haben Productivity & New Work
Wie der Sieg einer Schlacht – was Startups und das Militär gemeinsam haben
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken Productivity & New Work
Warum es sich für Zwiesel Glas lohnt, 80 Mitarbeitende zu einer Messe zu schicken
Warum trauen wir uns nicht, mehr Fehler zu machen? Productivity & New Work
Warum trauen wir uns nicht, mehr Fehler zu machen?
Mental Health im Homeoffice: Die Herausforderungen für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden Productivity & New Work
Mental Health im Homeoffice: Die Herausforderungen für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden
Studie zeigt: Jeder Dritte hat am Arbeitsplatz bereits Diskriminierung erlebt Productivity & New Work
Studie zeigt: Jeder Dritte hat am Arbeitsplatz bereits Diskriminierung erlebt